Alle Brillenträger mit dünnerem Glas?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was Du gehört hast, ist das eine; aber Du solltest Dich besser bei kleinen und auch großen Optikern über Glaspreise informieren, gripmotorz1.

Zum einen kommt es glaspreislich darauf an, welche Fassung Du gewählt hast. Metallfassung oder randlose, Mineralglas oder Kunststoffgläser..? Und auf Deine PD (Augenabstand). Das im Verhältnis gesetzt zur Brillenfassung und der Gläser. Ja, daran orientiert sich - unter anderem - die Beratung auf Deine Wunschgläser. Ob Kunststoff- oder Mineralglas.

Ein guter Optiker bietet Dir auch an, eine kostenlose Dickenberechnung vom Brillenglashersteller anzufordern, wie dünn Deine Gläser würden. Lass Dir einfach 2 Glasdickenoptionen ausrechnen. Bei Glas ist das dünnste mit Index 1,9; bei Kunststoff 1,76 (für Dich als Orientierung!) Was es Dir preis-(und Glas-Dünnmäßig) bringt, wird Dir der Optiker sagen, nach der Analyse durch den Glashersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IQvsLK001 24.05.2016, 17:28

es würde 600euro pro glas kosten

völlig realitätsfremd ..... was soll der unfug ?

0

Verlass Dich nicht drauf, was Du "gehört" hast. Jeder Optiker gibt Dir darüber bereitwillig Auskunft - wobei ich eher an preisgünstige Diskonter wie Fielmann, Pearle etc. denke. Ich selbst habe auf beiden Augen -4,5 Dioptrien, die neuen Brillen, die ich mir vergangenen Monat gekauft habe, haben mit dünnen, hochwertigen Kunststoff-"Gläsern" ca. 400,- € (Fassung+Gläser komplett) gekostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tochter trägt Brillengläser mit gepressten Gläsern bei den Stärken           6 bzw. 8,25 Dioptrien. Gesamtkosten für beide Gläser knapp unter 300,-- €uro.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IQvsLK001 23.05.2016, 09:45

mit gepressten Gläsern

nicht geschliffen und ohne politur ?

0

Bei mir sinds 90€ pro Glas wenn ich mich nicht verhört hab :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gripmotorz1 23.05.2016, 00:46

Bei mir ist das brillenglas genau 8 mm dick und ich will es auf ca 5 mm verringern

0

Was möchtest Du wissen?