Alle aus der klasse rauchen/kiffen/trinken was tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Man unterscheide zwischen intelligenten und dummen Drogenkonsumenten:

Die intelligenten Konsumenten werden dein Nein akzeptieren und gut ist.

Hast du es mit Idioten zu tun die dich anstacheln/überreden wollen, kannst du davon ausgehen, dass dieser Umkreis eh nicht richtig für dich ist :D

Ich zu meinem Teil konsumiere auch Drogen, habe jedoch bis zu meinem 18 Lebensalter 'selbst zu Alkohol' nein gesagt und hatte auch nie Probleme mit.

nicht damit anfangen, du versäumst nichts, dein Vater ist leider der Beweis dafür was später solche Abhängigkeiten bedeuten, auch du bist nicht als Raucher oder Alkoholiker geboren

Hi,

die Lösung ist so eigentlich einleuchtend wie auch simpel, lass die Finger davon und lass dich zu nichts überreden. 

Wird zwar manchmal sich etwas merkwürdig anfühlen weil bestimmt blöde Sprüche kommen, nur da musst du dann einfach durch.

Und deine richtigen Freunde werden deine Entscheidung auch akzeptieren und damit leben können.

Gruß

Moin28 10.07.2017, 21:20

Ich denke durch sein Verhalten hat er keine "richtigen" Freunde

0

Hallo!

Du solltest dich einfach nicht verleiten lassen und stark bleiben. Dich kann ja Niemand dazu zwingen und du kannst wirklich stolz auf dich sein, dass du nicht dazu gehörst.

Die Menge machts. Ausprobieren kann mann immer. Ich war schon oft betrunken und habe gekifft. Hatte eine Zeit lang jedes Wochenende gekifft und es ist nicht weiter Schlimm da ich ohne Problem ohne sein kann. Mit Rauchen würde ich gar nicht anfangen!

Musst du selber wissen.

Einfach außerhalb der Schule was mit anderen machen

Sei stolz drauf, dass du noch einer von denen bist, der das (noch) nicht tut.

ich war damals der meinung es wäre normal zu kiffen oder ähnliches und dadurch net harte aber auch geile schulzeit gehabt, jetzt im nachhinnein muss ich dir sagen, dass ich lieber mal mehr gelernt hätte und mich für schule wirklich interessiert hätte, als nur zu feiern. früher habe ich sog. Streber ausgelacht, heute beneide ich sie teilweise.

mfg.

boy1512 12.07.2017, 18:25

Tue ich teilweise auch 😂 aber nur leute die NUR lernen usw ich bin eher der laute/lustige ka aber kiffen finde ich als jugendlicher jedenfalls komisch da dort das gehirn dadurch viel schaden bekommen kann bin eher so der zocker😂

0

Nur weil du was trinkst wirst du nicht gleich Alkoholiker, aber wenn du es nicht willst dann lass es einfach aber erwarte nicht, dass die anderen es deswegen auch nicht tun.

boy1512 10.07.2017, 01:28

😂 ok wir können ja verschiedene ansichten haben aber ich halt drogen und sich dumm volllaufen zu lassen für unnötig und unreif! Habe ausserdem nie behauptet dass die es nicht dürfen;D uuund alkoliker kann vererbt werden ;)

0
Lance3015 10.07.2017, 01:38

alkoliker kann vererbt werden haha

0

Durchhalten! Glaub mir du wirst es sonst bereuen sei kein Mitläufer.

Was möchtest Du wissen?