Alle 3 Monate Übelkeit/Erbrechen

5 Antworten

und lass dir nicht einreden das es die psyche ist. hat man bei mir auch gesagt und ich ging sogar in therapie nur um zu beweisen das ich nicht verrückt bin. das die pysche manchmal auf den magen schlägt kennen wir alle. aber wenn einen schmerz oder andere symptome nicht verschwinden wollen hat das meist eine andere ursache.

Kann vielleicht auch sein das du eine Allergie hast auf etwas was du gegessen hast. Ich war 4 Jahre lang von Arzt zu Arzt gerannt weil mir Dauerübel war und dann endlich haben Sie es rausgefunden das ich eine Histamin Allergie habe. Lass dich doch mal komplett mit Blut status ect untersuchen.

Hey ich habe genau das Gleiche. Es ist keine Einbildung. Ich bekomme auch abends leichte bauchschmerzen und sie werden immer schlimmer und schlimmer, bis ich mich vor Schmerzen irgendwann übergebe. Ich führe einen Kalender, wo ich vermerke, wann das passiert. Es kommt regelmäßig alle 3-4 Monate vor, bei mir meistens noch wenn ich meine Tage habe. Leider weiß ich selbst nicht, woran es liegt, aber wenigsten weißt du (und ich) jtz, dass es noch andere Leute mit solchen Symptomen gibt.:):/

Schmerzen in der speiseröhre/lunge nach erbrechen

Hey Heute nacht musste ich mich übergeben Seit heute morgen hab ich schmerzen in der lunge/speiseröhre

Weiß jemand woran das liegen kann?

hatte es vorher noch nie

Danke im voraus

...zur Frage

Schmerzen auf der linken Bauch Seite?

Ich hab seit einiger Zeit , schmerzen auf der linken Seite .Manchmal hab ich so ein stechen und seit kurzem spüre ich so ein ziehen wenn ich mich bewege oder den Bauch anspanne. Ich war schon beim Arzt und er hat mir einen Ultraschall gemacht und meinen Urin untersucht und sagt es sei alles ok.Beim Frauenarzt war ich auch schon  alles ok. Ich hab aber immer noch schmerzen.Was kann es sein?

...zur Frage

Pille & zyste?(eierstockzyste)?

Hallo Ich nehme die schon fast ein Jahr Vor ein paar monate hatte ich an der rechten seite eine zyste und musste vaginaltabletten nehmen dann war sie weg Und jz habe ich wieder eine weil es da weh tut und ich sie spüre In der beschreibung von der pille steht dass es eine nebenwirkung sein kann Was soll ich tun? Weil es tut hin und wieder weh und dann stichartig:(

...zur Frage

Schilddrüse eingeblutete Zyste

Hallo, vor ca 6 monaten fingen meine Schlafprobleme an. Oft wache ich nachts auf mit dem Gefühl es steckt etwas in meinem Hals und ich muss ersricken. Morgends bin ich dann wie gerädert und mein Allgemeinbefinden hat sich in den letzten Monaten auch sehr verschlechtert. Ich habe Kinder, arbeite und habe sehr viel Stress zur Zeit. Ich hab alles auf die Psyche geschoben bis ich dann jetzt doch mal zum Arzt gegangen bin, hatte das Gefühl der totalen Erschöpfung. Mein Arzt hat nun zur Sicherheit meine Schilddrüse durchchecken lassen. Beim Ultraschall wurde etwas entdeckt was wie eine eingeblutete Zyste aussah (echoarm, echoarme Umgebung). Blutwerte waren ok. Nun musste ich zur Szinigraphie - erst sagte der dortige Arzt da wäre ein Knoten, dann hat er aber noch einmal geschallt und meinte...ach ne, das ist doch eine eingeblutete Zyste. Tja, und das war es eigentlich    :???:  auf meine Nachfrage kam dann noch...vielleicht verschwindet die wieder :-/

Ich bin dann jetzt auch nicht viel schlauer als vorher. Kann eine Zyste solche Beschwerden hervorrufen? Und, muss diese nicht behandelt werden? Gibt es jemand mit Erfahrung auf diesem Gebiet?

Danke! 

...zur Frage

Schmerzen beim GV nach Zyste?

Guten Abend

Ich war gestern Nacht im Kkh, dort stellte man fest das am rechten Eierstock eine 3cm große Zyste ist und links eine geplatzt war. Flüssigkeit seie im Bauchraum aber sei wohl nicht schlimm. Gestern hatte ich heftige Schmerzen beim Sex vermutlich durch das platzen der Zyste. Heute jedoch sind diese Schmerzen noch immer da. Das Problem ist jedoch erst seit gestern vorhanden...

Kennt das Jmd oder weiß was das sein könnte?

...zur Frage

Einnässen wegen geplatzter Zyste?

Meine Cousine Bettnässet seit 4 Tagen und hat schmerzen ( sie ist 18) davor hatte sie nie so Probleme. Wir waren beim Frauenarzr der sie komplett untersuchte und sah im Ultraschall eine geplatzte Zyste, ist das die Ursache ? Ist das Überhaupt Bettnässen oder eine andere Flüssigkeit ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?