Alle sagen ich bin fett und hässlich was soll ich machen ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ach herrje... Furchtbar dieses Mobbing wenn einer mal nicht den gesellschaftlich festgelegten idealen entspricht.

Ich kann dir ja mal von meiner Situation erzählen, vielleicht hilft dir das.

Ich bin 17 Jahre alt und habe selber seit Jahren Probleme mit meinem Körper. Jedes mal habe ich neue Stellen gefunden die ich an mir sche**e fand. Und das habe ich teilweise auch heute noch.
Leider ist es so, dass wenn du deine innere unzufriedenheit ausstrahlst, sich das auf dein Umfeld überträgt.. Sie wissen dass sie dich damit angreifen können und deshalb tun sie es auch.

Ich glaube nicht dass du hässlich bist. Mittlerweile hab ich auch gelernt, dass jeder Mensch etwas schönes an sich hat.. Und schönheit ist sowieso ansichtssache.

Arbeite ein wenig an deinem Selbstbewusstsein und lass dir bitte nichts einreden...
Je mehr du mit dir selbst zufrieden bist, desto weniger werden sie dich ärgern... Ich spreche da wirklich aus Erfahrung.

Du schaffst das schon.. Lass dich nicht klein reden.. Viel Glück und Kraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest machen was sie wollen und abnehmen, oder du sagst dir du gefällst dir wie du bist und tust es nicht. Nur dumme Menschen mobben andere. Wenn Ihr alle älter werdet werden die meisten merken, dass das total dämlich war - und die, die zu dumm sind das zu merken, werden schon sehen, dass die anderen dich dann plötzlich verteidigen und das nicht mehr lustig finden.

Bis dahin such dir einen guten Freund(in) mit dem du in den Pausen reden kannst und der dich nicht mobbt. Wenn du Sport machst, vielleicht machst du den ja mit anderen zusammen mit denen du dich gut verstehst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ichbinich248,

erstmal vorweg: jeder Mensch ist wertvoll. Egal wie er aussieht, wo er herkommt oder was er tut. Das solltest du verinnerlichen.

Was deine Mitmenschen über dich sagen, klingt für mich nach ganz klarem Mobbing. Es ist keine Schande, jemanden nicht hübsch zu finden, aber man sollte seine Meinung nicht einsetzen, um jemanden bewusst zu verletzen.

Worte wie "Hör nicht drauf, was die anderen sagen.", sind zwar angebracht, aber das ist leichter gesagt, als getan. Ich empfehle dir zunächst, mit einer Vetrauensperson über dein Problem zu sprechen. Das können Verwandte wie deine Eltern oder Geschwister, ein Lehrer/ eine Lehrerin, aber auch ein Freund sein. Allein das Sprechen über das Problem tut gut und wird dich etwas aufmuntern. Zusammen seht ihr dann, was ihr dagegen unternehmen könnt.

Da du die Themen Gewicht & Sport grad schon ansprichst: du brauchst dich auf keinen Fall für andere Menschen verändern. Wenn du etwas an deiner Lebenslage verändern willt, dann tu es nur, wenn du es wirklich möchtest und nicht aufgrund von gesellschaftlichem Druck. :)

Für ein Gespräch "unter vier Augen", stehe ich dir gerne zur Verfügung, wenn du das wünschen solltest.

VG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nicht drauf hören, solang man sich selber in seinem Körper wohlfühlt. Wenn du dich nicht wohlfühlst dann besuch doch einen Ernährungsexperten der hilft dir sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einfach nicht darauf hören. Ich habe selber 5 Jahre Mobbing hinter mir, habe nie aufgegeben, mich nie unterkriegen lassen und bin dadurch stärker wie nie zuvor geworden. Sowas baut oft auch Selbstvertrauen auf, aber natürlich nur, wenn man nicht aufgibt und sich wehrt.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du das alleine durchstehst, bis du diese Leute los bist, wende dich an Lehrer, Eltern, alle möglichen Leute, die dir helfen könnten - es wird dich schon keiner ignorieren.

In dem Alter ist man gerade erst in der Pubertät, da sind alle Leute immer sehr emotional aufgewühlt, aber wenn du stark genug bist, kannst du die Bemerkungen der anderen Leute ignorieren und dein eigenes Leben aufbauen. Du musst dir klar machen, dass es anderen Menschen komplett egal sein kann, was du mit deinem Leben machst, wie du es lebst und wie du aussiehst. Die haben ihr eigenes Leben und werden auch noch viele Probleme im Leben vorgesetzt kriegen, da musst du dir keine Sorgen machen. Kümmer dich um dich selbst, lass dich nicht beeinflussen, zieh die Schule durch und werde später etwas besseres als die Mobber - dann kann man es ihnen bei einer Begegnung unter die Nase reiben. Oft regelt das Karma das über Jahre hinweg und du wirst sehen, dass es denen absolut nichts gebracht hat, dich zu mobben, wenn du dich davon nicht beeinflussen lässt.

Falls du noch weitere Hilfe dazu brauchst, kann ich dir gerne weiterhelfen, schreib mir dazu einfach eine PN. Und viel Glück weiterhin!

MfG xSh4kerx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist nicht fett, also laß sie reden!

Du brauchst auch nicht dünn sein, in dem Alter!

Falls du ein paar Kilo weniger haben willst, aber wirklich nur ein paar, dann achte außer dem Sport auf deine Ernährung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich vor den Spiegel und schau dich ruhig an. Such Dinge die du an dir schön findest und sag es dir. Richtig aussprechen.  Frag Freunde und Familie was sie an dir schön finden.  Was sie an dir mögen. 

Und ich bezweifel das du häßlich bist.  Jeder der dich als fett und häßlich bezeichnet ist ein idiot und deiner Beachtung nicht würdig. 

Wenn dich jemand so beleidigt ignorier ihn und denk dir deinen Teil. Erinner dich dann an all das was Du und Andere an dir Schön oder toll finden.  

Wenn du wirklich abnehmen willst, dann iss regelmäßige Mahlzeiten und mach Sport.  
Wenn du mich fragst bist du nicht dick, fett schon gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?