Allahu Akbar wirkliche Bedeutung?

9 Antworten

Ich beherrsche leider kein arabisch, aber dass die Muslime damit "ihren" Gott über "unseren" stellen, ist schonmal nicht möglich. Laut dem Koran handelt es sich bei der islamischen Gottheit um den gleichen Charakter, der auch schon Juden und Christen unter seine Fittiche genommen hat. "Allah" ist nicht der persönliche Eigenname einer "neuen" Gottheit, sondern lediglich das arabische Wort für Gott und fungiert somit auch als einer der vielen Namen dieser Wesenheit.

Alle drei abrahamitischen Religionen haben mit Jahwe den gleichen Gott. Die Unterschiede dieser drei Religionen lassen sich auf sprachliche, kulturelle, ethnische und historische Entwicklungen der verschiedenen Völkerschaften zurückführen.

Es gibt noch eine weitere Auffassung, liebe(r) Moinleude:

Eine lautmalerische Bedeutung: GEmeint war eigentlich "Allah ist ACHTBAR" - d.h. man kann ihn achten, aber man kann es auch lassen - je nachdem, wozu man Lust hat:)

Das bedeutet Allah ist am größten.

Ich denke, dass damit gemeint sein könnte, dass die Existenz Allahs unfassbar groß bzw. überwältigend ist... größer als alles was wir mit unserem Verstand erfassen können.

Allahu Akbar drückt für mich die Unbeschreiblichkeit Allahs aus und das er mit nichts vergleichbar ist.

Was möchtest Du wissen?