Allah ziechnen

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

weil im koran steht das man sich kein bild von gott oder dem propheten machen darf(wie auch in der bibel)

allerdings sehen die das halt ne ecke enger und sprengen im zweifel auch ma was hoch wenns einer macht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymSC
17.06.2010, 20:56

sinnlos! ja es ist verboten allah zu zeichnen. und das hat auch einen grund, nämlich: es wäre respektlos. ein so mächtiges undendliches wesen, das über dem menschen verstand steht können wir uns nicht vorstellen, seine schönheit ist zu schön, um dass es gezeichnet werden könnte! und wenn manche leute das nicht wissen udn trotzdem so etwas tun, werden sie ganz bestimmt nicht gesprengt! töten ist im islam genauso verboten. wenn jemand so respektlos ist und allah zeichnet, muss er sich vor allah rechtfertigen.

0
Kommentar von Supermessi
21.08.2016, 20:27

Allah mächtig,das ich nicht Lache

0

Ich weiß nicht welche glaubensrichtung du bist, aber wenn du christen werst, dann wüsstest du das auch! Im Islam (sowohl als auch im Christentum) hat Gott keine gestalt! was willst du da denn noch zeichnen? versuch mal dein gehirn zu zeichnen... du kannst es weder sehen, noch riechen, noch fühlen... ABER ES IST DA! wir wissen es! das selbe gilt für Gott/ Allah wir können Ihn nicht sehen nicht richen auch nicht fühlen ABER WIR WISSEN ER IST DA! oder meint ihr die erde ist aus lauter klößen zusammengekommen :DD

so etwas großeß wie Allah kann ein mensch nicht zeichenen... z.B baue zwei tische zusammen... stell dir vor die tische fragen sich nach einer zeit "WER HAT UNS DENN ZUSAMMENGESCHRAUBT?" wir sind keine holzmännchnen.. sondern wir haben fleisch , knochen und eine seele.. GANZ ANDERS ALS TISCHE!.. also sehen wir das unser erschöpfer etwas gaaaaaaaaaaanz anderes ist was wir uns nicht vorstellen können :)) L.G .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der boß soll nur in gedanken und gefühlen erlebt werden, und nicht als ein GÖTZENZEICHEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
15.06.2010, 15:47

Gott ist nicht dort, wo Gedanken sind, man kann ihn mit Gedanken weder erfassen noch erfahren.

0

Allah kannst du gar nicht zeichnen. Er hat keinen Körper wie wir und so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man kein Abbild von seinen Göttern machen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymSC
17.06.2010, 21:10

göttern? wie viele götter gibt es denn? :S

0

ich nehm mal an, weil man sic´h dann ein bild von ihm macht, dass ihm in seiner heiligkeit nicht gerecht wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie willst du allah zeichnen wenn allah keine Gestalt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist haram Allah als irgendwas zuzeichnen weil Er nichts ähnelt nichts ist Ihm gleich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie willste denn was zeichnen, was nicht existiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymSC
17.06.2010, 21:08

ihr glaubt nicht an die existenz von gott? dann hab ich mal ne frage an euch: Floh2 und jonasexpertoros: was glaubt ihr, wie ist die welt entstanden?? ohh wartet lasst mich raten: es gab nen urknall... frage nummer zwei: wo kommt der urknall her??... antwort: jaa den gibts hallt... ich weiß nicht ob das jetzt eure antwort wäre, aber die meisten die nicht an gott glauben, antworten mir sowas. was ich sinnlos finde ist: wenn es einen urknall also so eine ursache gab, dann muss es doch einen verursacher geben. wenn wir jetzt sagen, der verursacher ist teil dieses universums (z.b sterne etc.) dann heißt es, dass es auch etwas davor geben musste, weil es ja nicht "unendlich" ist. und das ganze speil würde weiter gehen: was war davor? was war davor? was war davor????... und irgendwann würde ein mensch, der logisch denken kann, sagen: es muss etwas geben, dass keinen anfag braucht, damit es den anfang verursachen kann.... und viele menschen akzeptieren es dann ganz einfach: ja den urknall den gabs einfach. das existiert einfach.... aber das ein unendlicher gott das universum schafft - was viel logischer ist - kann man nciht akzeptieren?... ich finds echt interressant wie ungläubige über die weltentstehung denken.... und wie denkt ihr darüber? würd mich echt interessieren.

0
Kommentar von Jussuf
05.07.2010, 13:33

Glaubst du an die erste Liebe, glaubst du an Angst,kannst du es SEHEN!!Natürlich gibt es einen Gott, dass leben ist hier eine Prüfung,er hat uns Sonne, Pflanzen,Wasser geben, welcher Mensch kann ohne das hier leben. Das ist der allmächtiger Gott,Allah der uns erschaffen hat. Mach deine Augen auf, solange man im Flugzeug sitzt und der Pilot sagt, wir stürzen ab,dann fangen alle Menschen an zu beten! Aber die sind niemals dankbar, dass Allah denen alles gegebn hat, Augen, Ohren,Mund alles perfekt erschaffen!!Es gibt nur einen Gott!! Und Jeses,Moses,Abraham, Mohammed Frieden und Segen auf allen sind Gesandtler Gottes, alle haben die gleiche Botschaft gebracht, dient nur den einen GOTT! Friede sei mit dir, ich hoffe, dass Allah dich rechtleiten wird!!

0

du sollst den namen deines gottes nicht unnützlich führen, sowie dir ein bild von ihm machen.


der chefgott aller großen religionen ist ein bildloses wesen, was man nur im reinen denken erkennen kann (aufforderung, eingeschränkt denken zu lernen).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie könntest du was zeichnen wo du nicht mal weißt wie ALLAH aussieht was willst du da Zeichnen????????????????????????????????? ALLAH IST KEIN MENSCH ODER SONNST WAS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Chuck Norris jedem mit einem Roundhousekick droht, der es wagt ihn zu zeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Floh2
14.06.2010, 19:59

löl, genau

0

Was möchtest Du wissen?