Alkoholwirkung an der frischen Luft?

0 Antworten

Alkohol in der Umgebung von Babys?

Kennt sich jemand aus, ob ein Konsum von Alkohol (eine Flasche Sekt für ca. 5 Personen, wahrscheinlich also ein Glas pro Person. Ich hoffe, nicht mehr!!) in der Umgebung von Babys, sogar Neugeborenen, vertretbar ist? Es geht dabei um ein Anstossen zum Geburtstag auf einer Geburtenstation, das Wesentliche der Frage ist: der Alkohol würde hier in geschlossenen Räumlichkeiten getrunken werden, sodass die betreffenden Personen eben hier nach dem Konsum dann ein- und ausatmen, und bei jedem Ausatmen gerät der Alkohol ja dann in die Luft der Räumlichkeit. Man weiß ja, wenn Babys diese alkoholgesättigte Luft einatmen, kann das auch tödlich enden, siehe plötzlicher Kindstod. Man weiß ja, dass sich kein Mensch, der Alkohol getrunken hat, im selben Zimmer von einem Kind von 0-2 Jahren aufhalten darf, erst recht nicht nachts, daran kann ein Kind sterben. Falls ein Mensch, der Alkohol getrunken hat, ein Baby danach halten und direkt vor den Atemwegen ausatmen würde, wird das Baby ja direkt durch den Luftstrom vergiftet. Eigentlich sehe ich darin strafbare Körperverletzung, aber ich bin bei sowas sensibel (bzw. sehe ich das als normal, adäquat nachdenkend), daher frage ich auch hier jetzt nach, wie andere das sehen.

Wie schätzt ihr also eine solche Situation ein, vertretbar, kann bedenkenlos getan werden, oder wäre das asozial, verwerflich, niveaulos, unter Körperverletzung fallend, etc.?

...zur Frage

Herzrasen und Atemnot beim Treppen steigen?

Ich bin 62 Jahre alt und sportlich veranlagt, bewege mich viel an der frischen Luft, gehe ein mal die Woche ins Schwimmbad. Ich steige in keinen Fahrstuhl, benutze stets die Treppen. Es macht mir nichts  aus, vier bis fünf Etagen hoch zu steigen.

Gestern jedoch bin ich in einen Turm gestiegen, 160 Stufen hoch. Als ich oben ankam, raste mein Herz wie verrückt, und ich bekam kaum noch Luft, ich hatte das Gefühl umfallen zu müssen, ist das in meinem Alter normal, oder sollte ich mich  von meinen Hausarzt untersuchen lassen. . Bisher hatte ich immer einen guten Blutdruck.

...zur Frage

Erhöhter Blutdruck, normal?

Bin 13 und ein Mädchen

Gestern Abend war ich bei meiner Nachbarin und alles war normal.. ich wsr kurz davor draussen und hab auch wasser getrunken. Ich saß dann auf dem boden und ganz plötzlich wurde mir sehr schwindelig und ich bin nach hinten gekippt.. hab dann erst frische Luft geschnappt und was getrunken. Zuhause haben wir dann mein blutdruck gemessen und es stand bei 127 zu 80

Heute morgen war ich an der frischen luft, hatte bewegung, hab mich ausgehruht.. dann stand mein blutdruck bei 129 zu 82

Normal oder arzt aufsuchen?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?