Alkoholvergiftung - was hätte sonst noch passieren können?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ganz ehrlich warum machst du sowas??? DU bist 12 Jahre alt, ich wiederhole 12, da trinkt man keine Vodkaflasche, kotzt in der Gegend rum und landet mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Ich verstehe einfach nicht, was mit den Teenagern zurzeit los ist, mit 11 anfangen zu saufen mit 13 anfangen zu kiffen und das sogar manchmal vor der Schule, wo soll das alles enden. Soweit zu trinken, dass man ins Krankenhaus muss ist so oder so schlimm und peinlich aber wenn du älter wärst würde man noch sagen, man hat sich übernommen, trägt selber die Konsequenzen für seine Taten, da man volljährig ist. Ich frage mich wie deine Eltern sich fühlen müssen, wenn sie einen Anruf erhalten und ihnen mitgeteit wird, dass ihre 12 jährige Tochter mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus liegt.

Es ist  passiert, kann man jetzt nicht mehr ändern, aber ziehe dir eine Lehre aus der Sache. Du bist erst 12 du hast noch all die Zeit der Welt, um feiern und trinken zu gehen. Ich bin 20 und gehe auch feiern aber bin deshalb noch nie im Krankenhaus gelandet, weil ich mich kaputt getrunken habe, man sollte auch immer seine Grenzen kennen, ein Tipp für die Zukunft an dich.

Vielleicht hört sich der Text den ich geschrieben habe hart an aber ist keineswegs böse gemeint. Du solltest mal über deine Taten nachdenken, sowas zu erleben ist doch auch peinlich oder nicht? Du liegst da irgendwo rum die Sanitäter müssen dich vom Boden aufgabeln, alle Menschen sehen das, du übergibst dich und im Krankenhaus sind dann die Krankenschwestern und Ärzte die sich fragen, was mit dir schief gelaufen ist. Ich würde mich in meinem Alter dafür schon auf Grund und Boden schämen aber mit 12 sollte so etwas nicht passieren und ich wäre in dem Alter auch niemals darauf gekommen sowas zu tun, da hätte ich echt den Arsch versohlt bekommen. Um auf deine Frage zurückzukommen, du hättest an einer Alkoholvergiftung sterben können und das alles wofür, um cool zu sein, um mit den anderen mithalten zu können? Wenn ich so etwas sehen würde, würde ich der Person, egal wie alt sie ist sofort helfen ohne darüber nachzudenken. Jeder macht mal Fehler, aber das wichtigste ist aus den Fehlern zu lernen. Ich wünsche dir eine gute Besserung und hoffentlich bringt dich das was ich gesagt habe etwas zum nachdenken,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Downhillgirl03
03.07.2016, 19:59

Peinlich war es definitiv....

Ich hab aus Spaß und Verzweiflung getrunken aber leider keine Ahnung davon gehabt wie schlimm Alkohol sein kann...
Und bereuen tue ich es auch... Außerdem werde ich so schnell keinen Alkohol mehr anrühren.

0

Zu Punkt 1: im Schlimsten Fall könntest du an deinem Erbrochenem ersticken.

Zu Punkt 2: Rtw UND POLIZEI verständigen(denn Minderjährige UND Alkohol in der Öffentlichkeit geht gar nicht-denke ich) !!!

Aber mal ehrlich: Hochprozentiges auf nüchternen Magen, dümmer geht nicht mehr-weiß jeder"Penner" !

 Oft ist es auch so, das Komasäufer im Kinder- und Jugendalter ihren Rausch in Windeln ausschlafen dürfen, und sind nach dem aufwachen sehr Überrascht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Mann. Ich hoffe du hast gelitten, damit du dieses Zeug nicht mehr anfässt. Mit 12? Ich will nicht wissen wie deine Eltern sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara10000
03.07.2016, 19:44

Du solltest nichts gegen ihre Eltern sagen, oftmals können die nichts dafür, dass ihre Tochter sich so benimmt.

2

Du hättest tot sein können.

Warum machst Du solchen Mist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Downhillgirl03
03.07.2016, 19:15

Ahnungslosigkeit, Spaß und Verzweiflung

0

Mich gefragt was bei dir schief gelaufen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Frage 1:

Sei froh das du noch lebst, dass ist es, was dir noch schlimmeres hätte passieren können. 

Mit 12Jahren, wo hattest du überhaupt den Wodka her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Downhillgirl03
03.07.2016, 19:13

In der Innenstadt gibts genug penner, die entweder zu besoffen sind, geld brauchen, oder mir abkaufen, dass ich 16 wäre

1

Was möchtest Du wissen?