Alkoholunverträglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

na klar ist das eine frage für deinen arzt. entweder funktioniert deine leber nicht richtig und es ist auf jeden fall eine sache für den arzt, wenn ein wichtiges organ nicht richtig funktioniert - oder du hast dir so etwas wie einen hefepilz angelacht, der sich durch alkohol so prächtig vermehrt, dass es dich zwickt und auch dann ist es ein medizinisches problem, das du mit fug und recht bei einem mediziner untersuchen und behandeln lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torpolq
09.12.2015, 19:56

Wenn ich Alkohol komplett weg lasse bin ich absolut asympthomatisch. 

0

Hallo,

Alkohol ist ein starkes Zellgift. Vielleicht hast Du durch Deinen langjährigen Alkoholkonsum bereits Organschäden davongetragen: Magen, Bauchspeicheldrüse, Galle, Leber etc. und Dein Körper reagiert nun entsprechend. Du solltest völlig auf das Zeug verzichten.

Alles Gute,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Alkoholallergie. Ob es so ist, kann aber nur der Arzt feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sowas kann vorkommen. Sei froh, ansonsten wärst du mit dieser Lebensart jetzt sicher Alkoholiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?