Alkoholtest in eigener Wohnung?

2 Antworten

Wenn sich die Nachbarn von der Lautstärke aus deiner Wohnung belästigt fühlen dürfen sie die Polizei rufen.

Vielleicht hättet ihr ein wenig leider sein sollen, dann wäre auch keine Polizei da gewesen und es hätte niemanden interessiert, ob und wieviel ihr sauft.

Niemand hat dich gezwungen, dass ist nicht möglich.

Motorrad/Mofa Mitfahrer nüchtern?

Muss ich als Mitfahrer auf einem Motorrad oder Mofa nüchtern sein? Ich habe ja eigentlich Einfluss auf das Fahrgeschehen oder nicht? Habe gestern in der Stadt einen Verkehrspolizisten gefragt, aber der wusste es nicht. Das Internet spuckt hier auch nichts aus.

...zur Frage

Vorgehen gegen Beamtenbeleidigung?

Letzten samstag auf denn sonntag war rich ziemlich betrunken and have aus dummheit Eminem polizeistreifen denn mittelfinger gezeigt.....leider wurde was gesehen and die polizisten wollten meinen Ausweis Adresse usw sehen bzw wissen dannach hiess es mich würde nun eine Anzeige wegen beamtenbeleidigung erwarten.....ich würde einen Brief bekommen und wahrseinlich eine Busse.....gibt es Möglichkeiten dagegen rechtlich vorzugehen? ZB wegen zurechunungfähigkeit usw? Ich war an dem abend ziemlich betrunken und wurde schon 10 Minuten vorher aus einer Discothek rausgeschmissen....nüchtern wäre mir das niemals passiert kann ich wegen unzurechnungfähigkeit gegen die Anzeige vorgehen?

...zur Frage

Vorladung bei der Polizei nicht wahrgenommen! Was passiert jetzt?!

Hallo ihr Lieben,

also vor ein paar Tagen wurde mir eine Zeugenvorladung geschickt, weil ich der Polizei (vor einigen Wochen, nachts) im betrunkenen Zustand gesagt habe, dass ich überfallen wurde, was aber eigentlich nicht stimmte. Ich weiß auch wirklich nicht was mich dazu gebracht hat das zu behaupten. Jedenfalls war ich, als ich die Vorladung bekam im Urlaub und habe diese somit verpasst. Was mache ich jetzt? Und ist es strafbar, dass ich der Polizei so ein Mist erzählt habe? Was erwartet mich jetzt?

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen!

& danke schonmal für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Auf dem Fahrrad unterwegs, 0,06 Promille und dabei am Handy (bin noch in der Probezeit) womit kann ich rechnen?

Guten Morgen, heute Nacht kam ich von einer Geburtstagsfeier, ich trank lediglich ein Bier und wollte meine Freundin mit dem Rad abholen, habe sie angerufen um einen Treffpunkt auszumachen und zack: das Blaulicht. Ich habe gepustet, 0,06 Promille kam raus und ja, ich besitze den Lappen erst seit 1 1/2 Jahren. Ich war sehr kooperativ, habe nichts abgestritten und die Polizisten sprachen von einer Ordnungswiedrigkeit, 60-80€ und einem Punkt. Als ich das mit dem Führerschein erklärte, hieß es freundlich: "Wir werden schauen, was wir machen können." Und das war's auch. Wie schätzt ihr das ganze ein? Muss ich mit einem Aufbauseminar und einer Verlängerung der Probezeit rechnen? Wird bei 0,06 Promille auf 0,1 Promille aufgerundet? Vielen Dank und schönen Tag noch! LG

...zur Frage

Durfte die Polizei mich mitnehmen?

Ich bin 17 und wurde letztes Wochenende mit 1,5 Promille mit auf die Polizeiwache genommen. Ich habe jedoch niemanden belästigt oder provoziert und war nicht betrunken, darf die Polizei dass einfach so?

...zur Frage

Strafe bei Alkohol Verkauf an minderjährige?

Ein Freund von uns (18) hat uns (13-14) Alkohol verkauft, (Vodka) jetzt hat meine Freundin ne Alkohol Vergiftung und ihr Magen wurde ausgepumpt. Wie würde die Strafe für den 18 jährigen aussehen? Da unsere Eltern erfahren haben das er uns den Vodka gekauft hatt und jetzt zur Polizei gehen wollen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?