Alkoholsaft?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt natürlich ganz auf den Saft an. Sowas wie Apfelsaft hat da natürlich ein hohes Risiko jetzt eher Apfelwein zu sein, aber wenn dir sowas schmeckt kannst du das gefahrenfrei trinken!
Jetzt wo ich das so schreibe fällt mir auf, dass das vielleicht ein gute Geschäft sein kann. So Apfelsaft billig kaufen und als Apfelwein teurer verkaufen. Das ist eine gewaltige Marktlücke und damit kann man in ein paar Jahren bestimmt richtig cashieren!
Falls jemand investieren möchte einfach mir ne PM schreiben ;)

Aber zurück zu Säften: Wenn es sich um ACE Saft handelt solltest du sicher sein, da da kein Apfel drin ist (Das "A" in "ACE" steht nämlich nicht für "Apfel", sondern für "Vitamin A").

Ansonsten wüsste ich gar nicht was es sosnt noch so an Säften gäbe..

Oh klar, Multivitamin! Aber da habe ich keine Ahnung. Multivitamin ist so eine komplizierte Geschichte, je nachdem welche Vitamine da alles drin sind kann das sehr böse enden, also lieber wegschütten!

Darauf ein Prosit

2

Vielen Dank mein Guter!

Es handelt sich aber um eine gewisse Auswahl an Säften! Ein paar Packungen Apfelsaft sind natürlich dabei, aber die Säfte um die ich mich sehr sorge sind Guavensaft, Bananensaft, Erdbeersaft, Bananensaft und Ananassaft!

Also ich habe noch Traubensaft aber das wäre wenn ich deiner Antwort richtig folgen kann einfach normaler Wein. Aber es gibt ja z.B. keinen Guavenwein oder irre ich mich dabei?

1
4
@xAnimeLoverxX

Okay ja, dann lass mich dir kurz das Saft 101 erklären. Schnallt euch an meine Damen und Herren, wir machen einen Saftcrashkurs!

Guavensaft: Dabei hast du natürlich recht - es gibt keinen Guavenwein. Aber überraschenderweise teilt sich die Guave die biologische Abstammung mit dem Apfel, weshalb auch sie Alkohol anbauen kann bei hinreichender Reifung. Allerdings ist dieser als Getränk meist ungenießlich aufgrund der Geschmacksnatur der Mutterfrucht, weshalb man es nicht als "Guavenwein" bezeichnen kann. Kannst ja mal probieren, aber sei gewarnt: Es wird dir die Lippen kräuseln!

Bananensaft: Bananensaft hat so ziemlich die gleiche Konsistenz wie Milch im frischen Zustand, weshalb der Vergehungsprozess ähnlich abläuft. Milch wird zum Beispiel wenn man sie rührt zu Butter und dann zu Käse, allerdings wenn man sie stehen lässt dauert das deutlich länger und ist nicht bedingt genießbar. Bei Bananensaft passiert ähnliches, nur dass ich mir nicht vorstellen kann, dass Bananenbutter oder gar Bananenkäse überhaupt essbar sind. Vor allem da der Prozess dort sehr lange dauert. Du sagtest die Getränke seien von 2011? Da hätte das nicht mal den Butterzustand erreicht.

Erdbeersaft: Die Erdbeere gehört ja bekanntlich zur Familie der Rosengewächse, weshalb sie nicht wirklich gleichzusetzen ist mit den anderen Säften in dieser Liste. Rosengewächse wie zum Beispiel Rosen finden sich auch in der Weiterverarbeitung zu alkholoischen Getränken, nämlich dem Roséwein. Dieser besteht nämlich zu teilen aus den Säften welche in Rosengewächsen natürlich vorkommen, was wiederum bedeutet, dass die Erdbeere wenn sie vergeht besagte Säfte freisetzt, und deinen Erdbeersaft zu einer Art Rosé-Saft verwandelt. Sollte also sogar schmecken!

Bananensaft: Den Bananensaft hatten wir schon, das hat sich seitdem nicht geändert. Da hat wohl jemand das ausversehen zweimal in die Liste getan ;) Keine Sorge, das passiert jeden mal :D

Ananassaft (welchen du übrigens falschgeschrieben hast, das "s" von Ananas überlappt sich mit dem "s" von Saft, also Ananasaft): Anananen (plural von Ananas) sind bekanntlich keine sehr alkoholischen Getränke. Allein die natürlichen Resourcen der Ursprungsregionen legen das schon vor, weshalb Ananen keine möglichkeit haben, Alkoholähnliche Substanzen freizusetzen. Damit haben sie logischerweise also auch keine Vergehbarkeit in dem Sinne, sondern es sind vielmehr die restlichen Zutaten im Ananasaft welche vergehen. Also hüte dich davor das zu trinken, das ist nicht gesund!

Ich hoffe ich konnte helfen O.o

0
2
@HarterSoftdrink

Danke min Jung das war sehr hilfreich!

Der Bananensaft hat mich gerade besonders abenteuerlustig gemacht!! den habe ich direkt mal ausgepackt und muss sagen daraus wurde wirklich entweder Bananenbutter oder vielleicht sogar käse!!

0
4
@xAnimeLoverxX

Das freut mich :) Ich hoffe es schmeckt dir. Ich kann aus Eigenerfahrung sagen, dass es eher weniger meins ist, aber vielleicht schmeckt es dir!

0

Erinnerst du dich noch an den Chemie-Unterricht in der 9. Klasse?

Für eine alkoholische Gärung brauchst du die geeigneten Hefepilze. Ansonsten hast du nur verdorbenen Saft.

Oida, ich kotz gleich!

Hast du etwa seit 8 Jahren dein Zimmer nicht mehr aufgeräumt?

4

Hast du etwa keine Saftecke? Man räumt die Saftecke nicht auf, das ist essentiell!

0
4
@Tam2345

Ja, aber dann hat man noch zusätzlich die geheime private Saftecke, wo man die guten Säfte aufbewart für späteren Konsum. Kann ich sehr empfehlen. Meine Freunde jauchzen jedes mal vor Freude, wenn ich einen neuen geheimen Saft auspacke.

0
12
@HarterSoftdrink

Verstehe! Du musst mich aber entschuldigen, ich habe keine private Saftecke mit geheimen "Säften"

0
4
@Tam2345

Wie gesagt ich kann das sehr empfehlen. Meine Eltern haben das bei mir früh etabliert, deshalb dachte ich jeder macht das so. Meine Freunde haben auch damit angefangen, und das Feedback bisher war, dass es wie eine Art zweites Weihnachten ist. Jeder weiß, es gibt geheime Säfte, aber niemand außer man selbst weiß, welche es sind, weshalb die Überraschung immer groß ist. (Für maximale Überraschung habe ich schon angefangen besonders exotische Säfte zu kaufen!) Dazu kommt, dass das Gemeinschaftsgefühl was davon ausgeht sehr positiv ist, weil sich sehr interessante Vermutungen anbahnen dazu, welcher Saft es am Ende sein wird. Dieses Jahr haben sich einige (ich selbst eingeschlossen) darauf sogar mehr gefreut als auf Weihnachten selbst. Wir haben sogar schon angefangen, es "Saftnachten" zu nennen ;)

0

Folie innerhalb Saftpackung offen - Verschluss aber zu, trinken?

Eigentlich ganz simpel. Ich kauf mir eine Saftpackung und zuhause nachdem ich den Deckel aufgemacht habe (es hat geknackst, also ist er verschlossen gewesen), sehe ich, dass die innere Folie im Flaschenhals schon nach innen geöffnet ist und frage mich - wie ist das passiert? Also im Laden konnte keiner was damit machen, da der Deckel zu war, aber vielleicht in der Produktionsstätte..

Vielleicht ist der Aluminiumschutz auch einfach aufgesprugen durch hitze oder kälte.

...zur Frage

Eisen Saft kaufen?

Weis jemand wo ich den "Amecke + Eisen" Saft in Wien kaufen kann..weil im online Shop (Amazon) gibt's den zwar jedoch mit hohen Versand kosten..

...zur Frage

Apfel- und O-Saft werden scheinbar nicht schlecht..!?

Ich habe schätzungsweise vor gut 2 1/2 Wochen eine Flasche Apfelsaft und eine Flasche Orangensaft angebrochen. Da ich aber mehr Wasser zu mir nehmen möchte, habe ich von beiden 1L-Flaschen erst etwa die Hälfte getrunken.

Ich hab beides letzte Woche und gerade eben auch noch einmal probiert und die Säfte schmecken einwandfrei! Am Boden hat sich auch nichts abgesetzt. ...Wie kann das sein? Kann ich sie etwa tatsächlich noch ohne große Bedenken trinken?

Die Marke ist Gut und Günstig, 1L-Flaschen, jeweils 100% Fruchtgehalt Apfel-/Orangensaft aus Apfel-/Orangensaftkonzentrat und durchgehend im Kühlschrank gelagert..

...zur Frage

Geöffneter Traubensaft noch trinkbar?

Hi!

Ich habe bei mir im Kühlschrank einen bereits geöffneten Traubensaft entdeckt, der bestimmt schon eine Woche oder länger dort steht. Dort steht drauf, dass man ihn innerhalb von 3 bis 4 Tagen verbrauchen soll. Ich habe etwas ausgegossen und es sieht ganz normal aus. Es riecht auch nicht komisch oder so. Kann man den noch trinken? Was könnte im aller schlimmsten Fall passieren?

...zur Frage

Welcher Granatapfel-Saft ist wirklich lecker und schmeckt tatsächlich nach Granatapfel?

Ich liebe Granatäpfel, nur schreckt mich das Ergebnis in der Küche oft davon ab, einen echten Granatapfel zu öffnen. Deshalb suche ich einen Granatapfel-Saft, der auch wirklich lecker ist. Habe vorhin einen aufgemacht, der einen eher dubiosen Geschmack hat, von Granatapfel ist da nicht viel zu merken. Kann mir jemand einen guten Tipp geben?

...zur Frage

Woher bekomme ich richtigen Direktsaft ohne Zusätze? Welche Marken gibt es?

Ich wohne in Nürnberg und möchte mir gerne verschiedene Säfte (direktsäfte) ohne Zusätze kaufen. Welche Marken gibt es hier und welche Geschäfte führen eine große Auswahl? Bei Rewe und Fränky bin ich schon kläglich gescheitert, hier gibt es mit gut Glück Apfelsaft und sonst nix.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?