Alkoholkonsum trotz Magen-Darm?

6 Antworten

Würde ich nicht machen, bei Magen-Darm-Beschwerden auch noch anfangen, Alkohol zu bechern. Wenn dich wirklich ein Virus erwischt hat, ist der Körper schon damit beschäftigt, den abzuwehren. Außerdem, wie hier schon gesagt wurde, entzieht Alkohol dem Körper Wasser und das ist das letzte, was man bei Magen-Darm brauchen kann. Wenn du nicht bei einer Fete auf Alk verzichten kannst, würde ich sogar lieber gar nicht erst hingehen. Kann nämlich sein, dass du dann doch schwach wirst und anschließend hast du das Theater...

Und wie siehts mit ein paar Bier aus? Also nichts Hochprozentiges?

0
@osna2012

An das Hochprozentige würde ich schon mal gleich gar nicht denken! aber auch Bier hat Alkohol und ein paar Bier haben ein paarmal so viel Alkohol...wie gesagt, wenn du dich nicht ganz wohl fühlst (wie du selbst sagst) und das Magen-Darm eh schon bei euch die Runde macht, dann tust du dir mit den "paar Bierchen" sicher auch keinen Gefallen.

Wie wärs, wenn du die Einladung absagst und selbst einlädtst, wenn du wieder fit bist? Zum Nachholen praktisch? Ich fände es auch nicht so prickelnd, auf einer Fete zu sein, auf der ich mit Magen-Darm angesteckt werde, obwohl derjenige das schon weiß...lg

0

erstens entzieht Alkohol dem Körper Wasser und Wasser ist sehr wichtig bei einem Magen Darm Virus, da man zu viel davon verliert. Allgemein ist es sehr dumm bei Krankheit zu trinken, ich würde lieber nichts riskieren!

Wenn bei euch der Virus umgeht, dann würde ich an deiner Stelle nicht auf die Party gehen. Oder aber du willst deine Magen-Darm Geschichte mit anderen teilen. Und Alkohol zu trinken wenn es dir eh´ schon im Bauch brummelt ist auch nicht empfehlenswert (schmeckt doch dann auch nicht).

Bauchkrämpfe und Durchfall ab wann zum Arzt?

Hallöchen.

Am Donnerstag Vormittag bekam ich sehr sehr starke bauchkrämpfe etwa 5cm unter dem Nabel. Dies hielt etwa bis Mittag bzw Nachmittag an. Am Samstag Morgen hatte ich dann komplett flüssigen Stuhl. Die schmerzen würden über die Tage weniger, aber gingen nicht weg. Jetzt war ich heute früh wieder auf der Toilette und mein Stuhl war zwar schon etwas fester, aber immer noch sehr breiig und zwischen durch komplett flüssig. Die schmerzen sind mittlerweile immer weniger aber nach wie vor vorhanden. Übel ist mir kaum bis garnicht, Ich musste mich nicht übergeben, aber ich fühle mich immer wieder etwas unwohl und recht müde. Außerdem habe ich fast keine Appetit. Außerdem habe ich schmerzen im unteren Rücken.

Ich tippe auf eine Magen-Darm-Grippe, Die ja so nicht weiter schlimm ist. Ich will nur sicher gehen, dass es nichts erstes ist. Wenn es morgen immer noch nicht besser ist, sollte ich zum Arzt oder ist die dauern an Beschwerden für diese Erkrankung nixht unewonlich?

...zur Frage

Gesamte WG leidet an Magen-Darm-Beschwerden

Hallo, Wir, 3 Studentinnen, haben seit einiger Zeit Probleme mit dem Magen-Darm-Bereich. Allerdings nicht so, dass einer von uns eine akute oder diagnostizierte Magen-Darm-Grippe gehabt hätte oder ähnliches, so dass wir uns angesteckt haben könnten. Wir vermutet nun, da wir weder gemeinsame (die selben) Lebensmittel essen, das also ausschliessen können, und lediglich jede von uns Leitungswasser trinkt, dass es vielleicht damit etwas auf sich haben könnte? Kennt jemand solche Probleme bzw. hatte Magen-Darm-Beschwerden durch verunreinigtes Trinkwasser, Pilze, Schimmel (was bei uns zumindest nicht offensichtlich der Fall ist) oder ähnliches? Wir hoffen uns kann jemand helfen. Vielen Dank an euch im Voraus.

...zur Frage

Magen-Darm-Beschwerden, was trinken?

Ich leide seit Donnerstag an Bauchkrämpfen und musste nun in der Nacht mich 3 mal übergeben. Durchfall hab ich nicht.
Habe nun soweit wieder Appetit und habe bereits Tee und Leitungswasser getrunken ohne Probleme. Kann man schon andere Sachen trinken wie z.B. leiches Sprudelwasser?

...zur Frage

kann ich antibabypille einnehmen trotz magen darm beschwerden?

Es ist nicht so das ich ständig am Erbrechen bin und Durchfall habe ich auch nicht.Jedoch habe ich den ganzen Vormittag über erbrochen jetzt wollte ich die Pille einnehmen und frage mich ob es Mine Beschwerden verschlimmern könnte?

...zur Frage

Soll ich trotz Magen Darm Grippe zur Arbeit?

Ich hab in der Probezeit schon oft krank gemacht und mein Chef meinte nur diesmal machen sie nicht krank. Soll ich mit Magen Darm dort hin ?

...zur Frage

Welcher Tee hilft bei Magen-Darm Beschwerden?

Kann mir jemand einen Tee empfehlen, den man gut bei Magen-Darm Beschwerden trinken kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?