Alkoholk und Halluzinationen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

jeder mensch reagiert anders auf alkohol. durchaus möglich, dass du keine richtigen Hallus hast, sondern einfach nur sehr plastisch träumst...

lg, Anna

das klingt fast wie ein Delir....ich hatte sowas mal im Krankenhaus bekommen,war eine Alk.-Entzugserscheinung....Musik hören wo keine ist usw.....allerdings habe ich mich dorthin gesoffen.Jetzt bin ich 15 Jahre trocken,zum Glück....

ist vollkommen normal, selbst wenn du nüchtern geblieben wärst. Du warst vorher 6 Stunden oder noch länger lauter Musik, Gelächter und Lärm im allgemeinen ausgesetzt. Sich die szenerie des abends nochmal vorm inneren Auge revue passieren zu lassen, hat auch nichts mit Halluzinationen zu tun. Mach dir mal keinen Kopf :)

das ist im grunde ganz normal weil du einfach drüber nachdenkst was du erlebt hast, alkohol intensiviert das ganze nur, ich würde das aber nicht als halluzinationen bezeichnen

Absinth ist das einzige alkoholische Getränk das ich kenne, das Hallizunogene enthält. Zumindest der, der in Deutschland verboten ist.

Was möchtest Du wissen?