Alkoholische Gärung... Nachweis von CO2 durch Kalkwassertest?

1 Antwort

Versuchsaufbau zu Messung von Kohlenstoffdioxidbildung bei alk. Gärung?

Hey Leute, wir behandeln grade in Chemie das Thema alkoholische Gärung und sollen als Hausaufgabe einen Versuchsaufbau zeichnen, mit dem man (wie oben gesagt) messen kann, wie viel CO2 bei der ganzen Geschichte (in bestimmten Zeitabständen) gebildet wird.

Nun haben wir immer nur besprochen, wie man das im allgemeinen nachweist (Kalkwasser), aber nie, wie man die genaue menge rausfinden kann. Und das ist dann auch meine Frage. Und wie baut man das dann in einen Versuch ein?

Ich hab mal ein Bild angefügt auf dem man die Materialien sehen kann, die zur Verfügung stehen, bin mir aber nicht sicher, ob ihr das sehen könnt (habs mal mit PC gemacht und weiß nicht so recht, ob das so richtig war^^)

Ich freue mich trotzdem auf/über Antworten. U.a. weil meine Hausaufgabennote noch das Hüpfelchen zur 1 auf dem Zeugnis wäre :D

Helft mir ihr Wissenden!

...zur Frage

Biologie - Zellatmung (Glykolyse)

Hallo!

Ich schreibe in zwei Tagen eine Biologieklausur auf erhöhtem Niveau. Unser Thema ist Gärung und Zellatmung.

Ich habe zwei Fragen zur Glykolyse:

  • Die Glykolyse läuft in zwei Schritten ab - die Energieinvestitionsphase und die Energiegewinnungsphase. Aber wieso muss zuerst Energie investiert werden?
  • Und aus welchem Grund muss zuerst eine "Aktivierung" des Glucosemoleküls stattfinden, damit die Glykolyse überhaupt ablaufen kann?

Außerdem habe ich noch eine allgemeine Frage:

  • ATP ist Energie. Aber ist auch NADH+H^+ Energie? Oder nur NAD? Ich verwechsel das leider immer.. Und was ist mit GTP und FAD bzw. FADH2? Also was genau ist davon alles Energie?

Danke im Voraus für die Antworten!

Liebe Grüße, Julia

...zur Frage

Wie viel kann man für Nachhilfe nehmen?

Ich möchte Nachhilfe geben, für Schüler der 5. - 9. Klassen ... oder so.

Wie viel kann man für eine Stunde (45) nehmen?

...zur Frage

Biologie Atmung und Energiegewinnung... Reihenfolge?

Hai Community!

Ich hab eine Frage bzgl der Reihenfolge. Bisher hab ich es so verstanden, dass die Reihenfolge wie folgt ist:
1) Photosynthese
2) Glykolyse  
3) oxidative Decarboxylierung
4) Citratzyklus
5) Atmungskette
6) Gärung (alkoholische oder Milchsäure)

Nun wieso folgt dann die Gärung und wann folgt welche..also unter welchen Voraussetzungen? Und ist diese Reihenfolge überhaupt richtig ?

...zur Frage

Apfelfederweißer schimmlig beim gären?

Hallo, mein letzer Versuch beim Apfelfederweißer ist leider verschimmelt ohne mit der Gärung anzufangen. Ich hab nun nochmal angefangen mit folgenden Zutaten: 6 Liter Apfelsaft trüb 5g Universal Reinzuchthefe Kitzinger 700g Zucker 3g Hefenährsalz Ich habe die Hefe nach Anleitung in 125ml lauwarmen Wasser 2 Stunden eingelegt, und dann alle Zutaten in einem 30 Liter Gäreimer mit Gärröhrchen und Ablasshahn zusammengegeben. Nachdem mir letztes mal alles verschimmelt ist will ich dieses mal gleich nachfragen ob das normal ausschaut(Datei wird angehängt)nachdem mir die weißen stellen am Rand komisch vorkamen. Es steht erst 20 stunden.

...zur Frage

Seminararbeit: Alkoholische Gärung Fluch oder Segen?

Ich habe als Seminararbeitsthema Alkoholische Gärung Fluch oder Segen Doch ich weiß nicht so recht, wie ich dies verstehen soll... Ist es gut, wenn ich als Segen, die enstehung von Ethanol und CO2 sehe(also Trinkalkohol und die alk. Gärung im Bezug aufs Backen) und den Fluch das dabei giftige Nebenprodukte entstehen? ; die Folgen von zu starkem Alkoholkonsum? oder das durch die alk. Gärung auch Früchte wie Äpfel verderben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?