Alkoholische Gärung Erklärung, richtig?

1 Antwort

Zucker wird zu Ethanol und Kohlendioxid, korrekt. Wichtig wäre zu erwähnen, dass die Umwandlung durch Mikroorganismen wie Bakterien und vor allem Hefen erfolgt, die in ihrem Stoffwechsel den Zucker mit Hilfe von Enzymen umwandeln, um Energie zu gewinnen. Diese Mikroorganismen sind in unserer Umwelt fast überall vorhanden (zum Beislpiel auf den Schalen der Früchte), werden aber auch beim Herstellungsprozeß von Alkohol gezielt zugegeben (zB bei Wein- oder Bierherstellung)

Was möchtest Du wissen?