Alkoholiker wenn man ab und zu lust hat sich zu betrinken?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal hii und nein ihr seid keine alkis wie man das so schön sagt ihr seid einfach junge leute die gerne was trinken durch alkohol ist man lässiger, traut sich mehr, und macht vielleicht auch sachen die man sonst nicht machen würde das kann vor und nachteile haben aber der Punkt ist ihr versucht euch auszuprobieren was völlig normal ist und auch einfach zum aufwachsen dazu gehört solang es im ramen bleibt und ihr nicht nackt durch die straßen rennt (ja das hab ich mal gemacht...) ist alles in ordnung und gehört zur grenzen findung :)) ich sprech da aus erfahrung. Also viel spaß weiterhin beim feiern und nie vergessen wenn du nicht mehr weiter laufen kannst und es dir hunde elend geht finger in hals und weiter gehts hahahahaha Naja ich hoffe ich konnte dir weiter helfen LG Andi ;)

haha :D danke ^^ also nackt bin ich noch nicht rumgelaufen,nur in bh :D ^^

0

Alkoholsüchtig ist nicht wenn du Lust dazu hast, sondern wenn du überhaupt nicht mehr ohne Alkohol kannst und dein Körper danach "schreit"

woran merkt man das denn ?

0

Alkohol ist eine harte Droge und steht illegalen Drogen in nichts nach, ist sogar gefährlicher als die meisten. Wenn du bereits jetzt Ambitionen zum Alkoholgenuss hin hast, kann sich das eindeutig zur Sucht manifestieren.

Wie schaffe ich es. die Lust auf Alkohol zu verlieren, habt ihr Tipps?

Ich trinke keinen Alkohol mehr wegen dem Führerschein. Der war mal weg wegen Alkohol, aber jetzt hab ich den wieder. 

Ich hab damals gerne viel und oft getrunken aber nicht jeden Tag. Meistens nur Freitag und Samstag manchmal auch in der Woche. 

Meistens Krombacher Pils und manchmal auch Whiskey, Wodka, Korn und Jägermeister. 

Ich hab immer gerne getrunken, der grund warum ich nicht trinke, sind die negativen Folgen. 

Wenn ich zu viel trinke, fahre ich Auto und bau einen Unfall, deshalb trinke ich gar nichts mehr. 

Mein Problem ist aber, dass ich manchmal Lust darauf habe nichts zu trinken und das ist manchmal echt ein Kampf mich zusammenzureißen und dann in diesen Momenten doch nicht zu trinken. 

Wie werde ich das los? 

Ich will es schaffen, dass ich gar keine Lust mehr habe zu trinken. Dann wäre es so schön einfach abstinent zu sein. 

Ich habe viele Alkoholiker gesprochen  und die meisten sagen, sie haben gar keine Lust mehr zu trinken. 

Das will ich auch haben. Manche sagen sogar, es schmeckt ihnen gar nicht mehr. 

Das es mir nicht mehr schmeckt ist, bei mir nicht der Fall. 

Ich habe 3 Jahre nichts getrunken. Dann habe ich ein Bier 0,3 Liter getrunken, weil ich wissen wollte, ob es mir noch schmeckt. 

Und ja, es schmeckt mir immer noch. 

Also, dass es mir nicht mehr schmeckt, dass geht bei mir nicht. 

Aber ich kann mir schon vorstellen es zu schaffen, dass ich keine Lust mehr habe was zu trinken, ich weiß nur nicht wie.

...zur Frage

viel trinken ohne wirklich betrunken zu werden?

ich möchte mit meinen freunden einmal viel trinken aber nicht komplett besoffen werden was kann ich vor oder beim trinken tun dass ich mehr trinken kann ohne stark betrunken zu werden

...zur Frage

Ist es möglich, dass Menschen mit einem künstlichen Magen mehr Alkohol trinken können, ohne betrunken zu werden, oder Alkoholiker zu werden?

...zur Frage

Immer Lust auf Whiskey

Was kann ich machen ich habe immer Lust ein bisschen Whiskey zu trinken ich bin aber kein Alkoholiker sogar bei der Arbeit gehe ich wärend der Mittagspause an meinen Spinnt wo eine Flasche steht aber ich trinke immer nur ganz wenig ich liebe einfach den Geschmack.

...zur Frage

alkoholiker / dehydrierung

hallo ich hab mal eine frage es ist ja bekannt das alcohol dem Körper wasser entzieht was bei nicht genügend wasser zufür zur dehydrierung führen kann aber wie überleben alcoholiker das denn ??? soweit ich weiß trinken diese ausschließlich alcohol ....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?