alkoholgehalt in Schokolade

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 

Was hier ausgerechnet wird mit 5L Blut, 2,7 Promille.... Muss man euch mal aufklären^^
erst einmal wird bereits ein Teil des Alkohols über ALDH (Alkoholdehydrogenasen im Magen abgebaut noch bevor sie das Dünndarmepithel erreichen, wo sie dann im Endeffekt erst ins Blut übertreten können. Daher hilft es auch was fettiges zu essen beim / vorm trinken, da der Mageninhalt dann länger im Magen verbleibt und mehr Alkohol vor der Diffusion abgebaut werden kann.

Zweitens löst sich Alkohol nicht nur im Blut, sondern auch sehr schön in Muskelgewebe (Tremor nach ner durchzechten Nacht kennt bestimmt so mancher). Daher halten Männer auch generell etwas mehr Alkohol aus als Frauen da der Alkohol bei mehr Muskel -> an mehr Orten gleichzeitig ist als nur im Blut...

Drittens enthält eine Flasche Bier ungefähr 16 gramm Alkohol :) Ohne Rechnen zu müssen kann ich sagen dass ich danach garantiert keine 2,7 promille habe...  Bei einem Mann ( 70kg) ist eine halbe ungefähr 0.33 Promille...

Also Die Rechnung nochmal Richtig: Frau 55 kg (30% Skelett + Fett) -> ca 38kg. 13,86g / 38000 = 0.0003647368 , also noch bevor irgendwas abgebaut wird sind es schon "nurnoch"  0,36 promille :)  Wenn du davon noch abziehst was bereits vorher abgebaut wird + dass die Schokolade dafür sorgt, dass der Alkohol noch etwas länger im Magen verbleibt... wirste unter 0,3 Promille verbleiben ,was als nicht Fahranfänger ohne Fahrauffälligkeit zugelassen ist xD

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bachelor of Science in Biologie

Hallo Seet2k7, herzlichen Dank für deine Erklärung. Habe die Zuckerhaltige Alkoholflüssigkeit in einen Becher getan und gewogen. Waren 15 Gramm. Vielleicht kannst du nochmal schreiben. LG, Leila8

0
@Seeed2k7

Hallo , habe ein Stück am Rand abgebrochen und die Flüssigkeit in einen Becher ( den ich vorher gewogen habe ) laufen lassen, und das Stück für Stück. Ergab 15 Gramm. Weicht natürlich von Tafel zu Tafel ab. LG, Leila8

0

Hallo Seet2k7, habe mitlerweile einen brief von er Firma Lint bekommen. In einer Tafel Kirschwasserschokolae steckt im Durchschnitt 2,8 Alkohol drinn.  Denke das eine schokoladenfabreik ein eigenes Labor hat und ich dessen Angaben wohl trauen kann. Nochmals vielen Dank für deine antwort und lieben Gruss von leila8

0

Eine Tafel Schokolade wiegt 100 Gramm - 33 Gramm der von dir erwähnten Tafel würden dann aus Kirschwasser bestehen. Und Kirschwasser enthält in etwa zu 40 Volumenprozent Alkohol, also wären dann in der Tafel etwa 15 Gramm reiner Alkohol enthalten.

Zum Vergleich eine Flasche Bier (0,5 Liter) oder ein Viertelliter Wein enthalten etwa 25 Gramm reinen Alkohol.

Als Fahranfänger und vorsichtiger Fahrer solltest du dich nach dem Verzehr der Schokolade nicht ans Steuer setzen.

Unfug: in einer Schokolade kann doch nicht ein Drittel des Gewichts Flüssigkeit sein. Das sind höchstens ein paar Prozent des Gewichts.

0
@weckmannu

Selber Unfug, ich habe mich an den Zahlen orientiert, die mir der Fragesteller vorgegeben hat und korrekt gerechnet. Wenn man Hohlräume in der Schokolade bildet, kann man selbstverständlich so viel Flüssigkeit unterbringen.

0

Eine Tafel Kirschschokolade oder 100 Gramm Kirsch- oder Williamsstängeli haben sehr wenig Alkoholgehalt, weil der Inhalt nur Likör ist. Du kannst dich ungeniert ans Steuer setzen, sofern es dir nicht übel von der vielen Schokolade ist.

Hallo, natürlich darf man dann noch fahren, so viel Alk. ist doch gar nicht drin!

 

Libe Grüße und frohe Ostern! olomita

Hoffe, ich verrechne mich nicht total...

Also 100g Schokolade => 33 g Kirschwasser

33g KiWa mit 42% Vol. Ich nehme hier den Fall 1g KiWa = 1ml KiWa, was sicherlich falsch (das wär bei destilliertem Wasser so), aber leichter zu rechnen ist.

=> 33x0.42= 13,86ml reiner Alk

Erwachsener Mensch hat 4-6 l Blut, also ~ 5l

13,86ml auf 5000 ml müsste etwa 0,2772 % entsprechen, demnach 2,7 Promille.

Nein, du solltest kein Auto fahren.

Die Brauart und -Ort von dem Kirschwasser spielen eine wichtige Rolle, da es auch Kirschwasser mit über 60% Alkoholvolumen gibt.
Würde mich nicht wundern, wenn sie dies in die Schokolade packen.

0

Einen Rechenfehler hast du im Prinzip nicht gemacht, aber nur ein kleiner Teil des verzehrten Alkohols gelangt ins Blut.

Um auf einen Blutalkoholwert von 2,7 Promille (schweres Delirium, verminderte Schuldfähigkeit bei Straftaten) zu kommen, müsste ein Erwachsener etwa eine ganze Flasche Kirschwasser trinken.

0
@yokohama

Korrektur: .... ein HALBE Flasche Kirschwasser - also ca. 0,35 Liter - trinken.... habe per Online-Promillerechner (Mann, 183cm, 83 Kilo) nachgerechnet. Also etwa die zehnfache Menge, die die Schokolade aus dem Beispiel entält.

0

Was möchtest Du wissen?