alkoholfreies bier um urin nachweisbar?

6 Antworten

Alkoholfreies Bier hat ca 0,35 promille restalkohol..

Um diese Frage beantworten zu können, hat das Freiburger Forschungsteam um Studienleiterin Annette Thierauf einen Versuch mit 34 Männern und 33 Frauen im Alter zwischen 18 und 78 Jahren durchgeführt. Innerhalb einer Stunde mussten die Versuchspersonen 1,5 l alkoholfreies Bier trinken, eine ganze Menge also. 30 Minuten nach dem Start des Versuchs wurde die erste Blutprobe entnommen. Es folgten weitere Blutentnahmen 60, 75, 90, 120 und 150 Minuten nach Trinkbeginn.
Die Blutuntersuchung ergab schließlich tatsächlich bei 20 von 67 Versuchspersonen eine messbar gestiegene Blutalkoholkonzentration. Allerdings war das verwendete Analyseverfahren sehr genau. Die Nachweisgrenze lag bei 0,0004 Promille. Der höchste Messwert lag bei 0,0056 Promille Alkohol

Abgesehen davon das die Mengen an Alkohol so gering sind, dass sie gegen keinerlei gesetzlichen Vorschriften verstoßen, sind über einen Bluttest Spuren sicherlich 2-3 Tage lang zu erkennen.

Edit: meine bescheidene Meinung, bin kein Mediziner.

Ein Test auf "Bier" ist mir nicht bekannt

Man kann immer nur auf Inhaltsstoffe testen die im Körper zurück bleiben

Was möchtest Du wissen?