"Alkoholfreies" Bier "0.0%"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die "Entfernung des kompletten Alkohols" aus dem Bier ist rel. aufwendig. Aus diesem Grund belassen es die meisten Brauereien bei  max. 0,5 Prozent, weil das der rechtlichen Vorgabe von alkoholfreien Bier entspricht.

0,0%iges Bier hat aber wirklich 0,0 Prozent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben sogar mal (ich glaube Bitburger 0,0) nachgemessen mit so einm Alkometer von Amazon und das hatte tatsächlich 0% (die frage ist nur wie genau dieses Teil war, es hat 15€ gekostet also)

Würde trotzdem drauf verzichten wenn ich Gesundheitliche Bedenken hätte oder in der Probezeit fahren würde (dann zumindest nicht zu viele)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt tatsächlich nicht immer, dass das Bier alkoholfrei ist, auch wenn es drauf steht. Kleine Mengen sind immer enthalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von campor08
16.07.2016, 13:56

Also auch die neuen mit 0,0?

0

Bei teuren Marken wie z.B Krombacher stimmt es meist, ich kann eher von billig Sorten abraten da dort oft auch Alkohol bei 0% dabei ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es existiert kein einziges 100%iges alkoholfreies Bier. Selbst Malzbier enthält einen minimalen Alkoholgehalt von wenigstens 0,025%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst in Fruchtsäften finden sich geringe Mengen von Alkohol (Gährung). Ebenso in unvearbeiteten Lebensmitteln. Ein paar Beispiele:

Apfelsaft: ~0,2 Volumenprozent
Bananen: ~0,6 Volumenprozent
Sauerkraut: ~0,5 Volumenprozent

Quelle: http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/tid-21566/alkohol-apfelsaft-0-2-vol-_aid_605499.html

Alkoholfreies Bier darf in Deutschland maximal 0,5 Volumenprozent Alkohol enthalten. Also auf einem Level mit Sauerkraut. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Alkoholfreies Bier" darf bis zu 0,5 % enthalten.

In der Praxis enthält es meist weniger Alkohol als Apfelsaft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?