Alkoholabbau

5 Antworten

Beim Abbau des Alkohol durch Enzyme bildet sich ein Metabolit namens Acetaldehyd bevor es in weitere ungiftige Stoffe verwandelt und ausgeschieden werden kann. Acetaldehyd ist viel viel giftiger als der Alkohol selber. Es verhindert die Funktion der Nervensynapsen (Verbindung der Nervenzellen) was u.A. zu zittern führen kann. Wenn Du innerhalb einer gewissen Zeit mehr trinkst als was dein Körper vollständig abbauen kann mußt Du halt am nächsten Tag mit diesen Gifterscheinungen rechnen.

Fazit: Du trinkst mehr als was Du vertragen kannst. Schlaf dich lieber aus und trink nicht so viel. LG

Kann möglicherweiße bei Alkoholiker von Alkohlentzug kommen.wenn du morgens gleich einen Schluck nimmst hört das Zittern auf.Mei Rat wär geh mal zu den Anonymen Alkoholiker.

Dein Alkoholkonsum scheint schon so gross zu sein, dass man dich zum Alkohliker zählen muss. Ich habe höchstens einen schweren Kopf (Kater) danach. Wenn deine Leber schmerzen könnte, würdest du wahrscheinlich schon vor Schmerzen schreien. Das Zittern ist ein letztes Warnzeichen vor dem endgültigen Absturz. Also, ab zum Arzt und auf Entziehung gehen.

Warum wirkt alkohol bei tramadol schneller?

Hi wenn man tramadol nimmt tropfen warum wirkt alkohol schneller sodass man von einem Glas Sekt schon besoffen ist? Lg

...zur Frage

Extreme angst und ich weiß nicht wovor?

Ich brauche glaube ich dringend Hilfe. Ich hab gestern viel alkohol getrunken aber ich weiß nicht ab es daran liegt.
Ich saß auf der couch und schaute eine serie. Irgendwann merkte ich das mich etwas von aussen blendet und dann schaute ich raus und das haus neben unserem war so extrem hell und sah sehr komisch aus. In einem „übertriebenem 3D“ und dann ging alles los.
Dann schrieb ich einer freundin alles aber die antwortet nicht also suche ich hier nach hilfe.

Ich bekam herzrasen, ich schwitzte ohne ende, alles sah unreal aus und fühlte sich auch so an. Ich zitterte extrem und bekomme schwerer luft als normalerweise. Die einfachsten dinge machen keinen sinn mehr und lesen fällt mir unheimlich schwer. Schreiben aber nicht. Ich hab unglaubliche angst wie noch nie in meinem leben aber ich hab keine ahnung wovor. Und es hört nicht auf.

Ich bezweifle das mir jemand glaubt aber wenn ja dann bitte ernst gemeinte antworten was das sein klnnte.

...zur Frage

Könnte ich K.O.-Tropfen zu mir genommen haben?

Es geht um einen Abend vor vier Tagen, und zwar habe ich da eigentlich nur mit ein paar Freunden bei einem zu Hause gefeiert, jedoch kommt mir der ganze Abend rückblickend etwas merkwürdig vor. Ich weiß das meiste nur noch in Fetzten oder gar nicht mehr. Ich habe zwar auch relativ viel Alkohol getrunken, jedoch definitiv nicht mehr als schon vorher öfter und einen Filmriss hatte ich bis dahin wirklich noch nie. Außerdem war ich den ganzen Abend über extrem verwirrt (ich hatte  z.B. was mit jemandem, der vergeben war, worauf ich mich klar denkend nie eingelassen hätte). Später am Abend hatte ich dann einen völligen Zusammenbruch und weiß erst wieder, wie ich so gegen halb 4 schlafen gegangen bin. Da ging es mir auch wieder 'normaler'. Die nächsten zwei Tage allerdings war ich nur am Zittern, mir war durchgehend schwindelig und mir wurde schlecht von jeglichem Essen, was ich von Alkohol vorher auch noch nie erlebt hatte, denn eigentlich habe ich nie große Probleme auch mit größeren Mengen... Könnte es also wirklich sein, dass das vielleicht an K.O.- Tropfen lag, oder könnte es auch einfach nur psychische Ursachen im Zusammenhang mit dem Alkohol gehabt haben?

LG und schon mal Danke für alle Antworten

...zur Frage

alkohol zittern

habe vorgestern sehr viel getrunken habe immer noch durchfall abunzu zitter ich?warum bin kein trinker nur da habe ich übertrieben ich habe abundzu wochenende tage getrunken gerring und habe kein book auf alkohol und werde net mehr trinken?warum zittere ich manchmal?

...zur Frage

Kribbelgefühl nach Alkoholkonsum

Hallo Community! Folgendes: Ich war letzte Nacht feiern und habe Alkohol getrunken. Gar nicht übermäßig viel, ich war nur leicht angeschwipst. Nun ist mir aufgefallen, dass mir nach solchen Nächsten am nächsten tag immer alles einschläft. Sobald ich zB auf meinem Fuß sitze, schläft er ein. Das ist sonst nicht der Fall. Warum ist das so? Ist das bei euch auch so? Ich habe sonst nie irgendwelche Beschwerden, bin völlig gesund. Ist das vllt eine Verstoffwechselungsstörung des Alkohols?

...zur Frage

warum sind manche Menschen nett wenn sie besoffen sind und andere gemein?

warum sind manche Menschen nett wenn sie besoffen sind und andere gemein ? Warum hat der Alkohol unterschiedliche Einflüsse bei Menschen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?