Alkohol vor dem Training schlecht(Muskelaufbau)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du trinkst jeden Morgen Vodka-Cola?. Igitt!

Ich glaube kaum, dass das den Muskelaufbau hemmt, aber ich würde mir über dieses "übliche" Verhalten mal ganz dringend Gedanken machen. Du bist ja dann morgens schon angetrunken. lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol ist unter anderem auch ein "Magnesiumräuber" - schon ein Glas Bier oder Wein und Vodka sowieso, kann den Magnesiumvorrat von zwei Tagen zunichte machen - und wenn Magnesium fehlt kann Muskelaufbau nicht funktionieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Äääääääähm.....warum läßt Du den Alkohol jetzt nicht einfach weg und trinkst, wenn überhaupt heute abend oder naach dem Training etwas? So machst Du auf mich den Eindruck, als hättest Du ein Alkoholproblem....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DominoHunter
30.01.2016, 11:20

Nach dem Training will ich ja nichts trinken weil es dann aufjedenfall den Prozess des Muskelaufbaus bremmst nur vor dem Training bin ich mir ja nicht sicher und ich hab ja noch einen halben tag zeit zum Training.

0

Es ist 11:15 wenn du jetzt meinst du solltest Vodka trinken obwohl du dir Gedanken machst ob das gut ist für deinen Muskelaufbau, dann denke ich das du dir andere Fragen stellen solltest.

Andererseits baut der Körper in 1 Stunde ca. 0.1 Promille Alkohol ab, und von dieser Menge 0.1l Vodka  wirst du wohl nicht 0,7 Promille haben.

Also machste ein paar Übungen mehr und alles ist gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?