Alkohol vor Blutabnahme nachweisbar oder beeinflusst die Werte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, natürlich wird der Alkohol im Blut gesehen, weil dein Blut auch dünner dadurch wird. Aber ich denke mal, wenn du um 1 oder so aufhörst zu trinken und es bis dahin auch nicht so hart übertreibst, sollte das nicht so schlimm ist. Es wäre nur weniger sinnvoll, dich jetzt abzuschießen und danach mit 2 Promille bei deinem Arzt anzutanzen. Aber es sollte die Ergebnisse nicht verfälschen, da es ja, soweit ich weiß, das Blut nicht wesentlich verändert... Sondern, eben nur verdünnt.

Was möchtest Du wissen?