Alkohol und Sport trotz Kortison und Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nur mit Alkohol weiter leben kannst, ist das traurig. Gegen den Sport ist nichts einzuwenden, aber da würde ich den Arzt zur Sicherheit fragen, wie das ist, wenn ich die beiden Medikamente nehmen muß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin erst 15, kann es also nciht so gut beurteilen, aber ich mache jetzt mein abi in gesundheit und biologie. medikamente sollte sollte man nicht mit dem genuss von alkohol verbinde, also würde ich es vermeiden, vorallem, weisst du nicht wie dein körper darauf reagiert. sport wäre da schon besser erträglich, wenn dann nur ein bisschen radfahren, nicht zu schnell ! ich wünsche alles ggute und gute genesung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

nun Sport, solange du es nicht übertreibst geht in Ordnung, aber Alkohol, nun ja dann musst du dich nicht wundern wenn es noch länger dauert mit der Heilung und außerdem gehen Kortison und Alkohol auf die Leber.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den Alkohol solltest du denke ich mal verzichten, Sport weiß ich nicht ob das gut oder schlecht sein könnte, aber Alkohol ist nicht gut bei Antibiotika!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte vielleicht mal in Leuchtschrift durcken** "Packungsbeilage ist NICHT zum Verzehr geeignet"**

Langsam sollte es doch bekannt sein KEIN Alkohol bei Medikamenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?