alkohol und rückenschmerzen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zuviel Alkohol, mit anschließendem ins Bett fallen und so liegen bleiben, kann zu merkwürdigen Schlafstellungen führen und somit auch zu Rückenschmerzen

Wenn du Alkohol konsumierst, stehst du dann gleichzeitig viel rum? Das wäre der einzige Zusammenhang der mir einfallen würde

Wenn man so betrunken ist, dass man falsch liegt: ja. Aber ich würds eher so interpretrieren, dass dein Körper dir sagt: Nicht mit mir, das ist nicht gut, das Zeug.

Als junger Mensch würde ich Sport treiben und nicht so viel saufen.

Nein, das ist ein Warnzeichen Deines Körpers, das Du nicht ignorieren solltest.

Wie wäre es wenn du den alk weg lässt? hat scheinbar ja nur vorteile

Ab zum Arzt. Gute Besserung.

Wenn Du dann besoffen bist, fällst Du dann oft auf den Rücken?

Keinhe ahnung !!! Aber wie wäre es wenn du einfach keinen Alk konsumierst ?! Kein Alk = keine Rückenschmerzen

Andere haben Kopfschmerzen... Hör doch einfach auf mit Saufen und alles ist bestens!

Kommt vielleicht vom ko.... überm Klo.

Was möchtest Du wissen?