Alkohol und Nikotin - Was haltet ihr von dieser Aussage?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sterben müssen wir auf kurz oder lang alle irgendwann.
Doch die Chance auf ein längeres leben ist ein Gesundes Leben, und sehr ungesund sind nun einmal Alkohol und Nikotin.
Es gibt auch Menschen die beides zu sich nehmen, und sehr lange Leben.

Ich Lebe lieber ohne dieses Zeug, ich verstehe bis Heute nicht warum man sein Körper mit Nikotin vergiften muss.
Und wenn ich immer frage warum derjenige das macht, kommt nur die Antwort
"Ist einfach so"
"Es schmeckt"
"weils cool ist"

Lebe dein Leben ständig, den du bist länger Tot als Lebendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stammt in abgewandelter Form von Wilhelm Busch.
Das ist aber auch ein typischer Spruch von Rauchern und Säufern, um sich ihr Handeln schön zu reden und die drohenden Gefahren zu verharmlosen.

Übrigens kennt jeder Raucher jemanden, der 3 Schachteln am Tag konsumierte und 120 Jahre alt wurde, ging mir früher auch so.

Der Hintergrund des Ganzen ist, dass sich tief im Inneren jeder Mensch für unsterblich hält und die Gefahren verdrängt.
Das ist teilweise auch gut so, denn sonst würden wir uns morgens nicht aus der Haustüre wagen !

Wenn diejenigen Raucher und Säufer dann an Lungenkrebs, Leberkrebs, Kehlkopfkrebs oder anderen schlimmen Sachen erkranken, dann jammern sie meistens am lautesten.

Ich werde nie vergessen wie eine Witwe (Mann gestorben an Lungenkarzinom, war sehr starker Raucher) sagte:
"Mann mann mann.... soooo viele Leute sterben an Krebs, da muss doch etwas in der Luft sein !!"
Ich sagte: "Ja, Tabakrauch."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, der Spruch ist platt, trifft aber zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Myosotis16 16.10.2017, 14:31

Der "Spruch" stammt von Wilhelm Busch und wurde verfälscht:

"Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin. Doch nach altem Brauch, stirbt die andre Hälfte auch."

0

Vor  6 Stunden schrieb Invictu520

Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin, ohne Alkohol und Rauch stirbt die andre Hälfte auch. 

Er hatte auf die Frage eines Users geantwortet, der gute Rauchersprüche suchte.

https://www.gutefrage.net/frage/kennt-ihr-gute-rauchersprueche

Ich denke, man sollte deine Frage auch besser als Spruch/Witz einordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
healey 16.10.2017, 12:54

Ja, das habe ich von Invictu520 ! Manchmal bringen mich andere GF User auf Fragen !

0
Myosotis16 16.10.2017, 14:27
@healey

User Wurzelstock schrieb zu deiner "Frage":

Die "Aussage" ist ein mißlungenes Zitat von Wilhelm Busch, der sich einen sarkastischen Scherz erlaubte.

0

alle Menschen sterben, aber wer nicht raucht und wenig trinkt, hat definitiv ein gesünderes und längeres Leben, als wenn er rauchen und viel trinken würde.

Und das ist besonders wichtig, weil wir nur ein Leben haben und weil es auch so schon sehr kurz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
glaubeesnicht 13.10.2017, 02:51

hat definitiv ein gesünderes und längeres Leben,

Er hat vielleicht ein gesünderes Leben, aber ein längeres? Das weißt du nicht und auch sonst niemand!

1

Die "Aussage" ist ein mißlungenes Zitat von Wilhelm Busch, der sich einen sarkastischen Scherz erlaubte.

"Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin. Doch nach altem Brauch, stirbt die andre Hälfte auch."

Wilhelm Busch war ein passionierter Raucher. Auf einer Briefmarke der 50er Jahre ist er sogar mit Pfeife abgebildet. Es ist auch bekannt, wieviel er rauchte: 1 Pfund Tabak im Monat. Das geht aus seinem Haushaltsbuch hervor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?