alkohol und kiffen=übergeben

...komplette Frage anzeigen
Support

Hallo komma1,

gutefrage.net ist zwar eine Ratgeber-Plattform - dennoch sollte Dir klar sein, daß eine Frage nach der 'richtigen Reihenfolge' von Kiffen und Alkoholkonsum hier nichts verloren hat. Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Wenn du erst ne coole Bong rauchst (lol) dann bist du gut zufrieden :)

Daauf dann Alc ist eh nur "symbolisch" - weil PERFECT-VISION-AREA ist schon erreicht looooooooooool

Das ist egal in welcher Reihenfolge, mir wird davon nie schlecht.

Auch keine Kreislaufprobleme oder ähnliches?? Ein freund von mir hatte nach dem trinken gekifft iund alle haben gesagt er soll es nicht tun da er sonst brechen wird. er tats trotzdem und dem ging es echt mies... er meinte er hatte das Gefühl das Gehirn wird ihm weggezogen und vollen drehschwindel

0
@komma1

kreislauf probleme hängen meist mit dehydrirung zusammen dein freund muss mehr wasser oder saft trinken. oder er hats total mit dem alk übertrieben.

0

hmm ich hab gestern 5 bier getrunken ( kann man das schon saufen nennen?) und dann ne grüne shihsa gebastelt( leider mit viel zu viel graß) ^^ dann war ich erstmal 2 stunden mit gehirnakroatik beschäftigt aber gekotzt hab ich deswegen noch nie.

Na toll....

0

Jahrelanges Training, hm?

0
@Baiana

leider ja :( bin nicht sonderlich stolz drauf ^^ meine leber wirds mir danken

0

Bier auf wein,das laß sein. Wein auf bier das rat ich dir. Vielleicht verhält sich das mit dem Kiffen und Saufen ähnlich....

Meine Antwort, bevor die Frage gelöscht wird :-)) Es ist bei jedem Menschen anders, der eine kotzt und er andere nicht, ich würde sagen probiere es einfach aus :-)

neeeeeeee das werd ich bestimmt nicht !!! komme auch ohne Drogen klar :-)

0

Was möchtest Du wissen?