Alkohol und Aspirin mit 14?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Morgen xxalissaxx4488,

du bist weder krank, noch liegst du im Sterben, sondern du wirst einen ausgewachsenen Kater haben!

Ich kann dir nur raten, dass du heute viel Wasser trinkst, dich schonst, etwas Suppe isst und in Zukunft die Finger vom Alkohol lässt.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxalissaxx4488
10.07.2016, 10:02

Guten Morgen 

Danke für die hilfreiche Antwort :)

Ich trink niee wieder 

1

Ich glaube, Aspirin ist da noch relativ harmlos. Erst bei Schmerzmitteln oder Antibiotika wird es wirklich kritisch, wenn man die mit Alkohol kombiniert. Und selbst dann stirbt man nicht davon - außer bei krassen Überdosierungen.

Trotzdem würde ich Dir raten, in Zukunft mit Alkohol vorsichtiger zu sein. Sich mit 14 zu betrinken finde ich eindeutig zu früh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal davon abgesehen, das es nicht ok ist euch Alkohl zu geben: Mit 14 bist du alt genug nein zu sagen und den Alkohol abzulehen.

Noch dazu wenn du vorher Medikamente genommen hast.

Sag deiner mutter Bescheid, die wird wissen was zu tun ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxalissaxx4488
10.07.2016, 09:59

Ich hab mich leider überreden lassen . Und danach nicht wirklich nachgedacht.  Und meine Freundin hat auch ja gesagt ....und dann ja

0

einmal etwas mehr Alkohol ist gar kein Problem aber wenn du daraus gelernt hast hat es auch was Gutes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkoholabgabe an unter 16 Jährige ist eine Straftat.

Medikamente und Alkohol vertragen sich grundsätzlich nicht.

Und du bist nicht todsterbens Krank, du hast einen Kater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?