Alkohol trinken bei Herzschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest Dir mal lieber mehr Gedanken darüber machen was die Ursache für die Beschwerden ist als darüber ob Du Alkohol damit trinken darfst.Woher soll das hier auch jemand wissen,das wäre Kaffeesatzlesen und nichts weiter,gehe zum Arzt und lasse das abklären!

Es tut mir leid, aber ich kann aus Deiner Beschwerdebeschreibung keine Diagnose ableiten. Daher schlage ich Dir vor, Dich ärztlich untersuchen zu lassen. Wenn dann eine Diagnose erkannt worden ist, lässt sich beurteilen, ob du grundsätzlich überhaupt keinen Alkohol trinken solltest oder ob Du in Maßen Alkohol trinken kannst, ohne Dir einen massiven Schaden zuzufügen.

Mit Deiner Darstellung beschreibst Du Phänomene, die sehr verschiedene Ursachen haben könnten. Glaubst Du im Ernst Laien sind in der Lage Dir hier kompetente Ratschläge zu geben?

Als Arzt gebe ich dir folgende Empfehlung: Verzichte auf Alkohol, bis Du hinreichend untersucht worden bist und eine Diagnose erhoben worden ist. Danach wird Dir Dein Arzt sagen können, wie es sich für Dich mit em Alkohol verhält.

Ich würde mal zum Arzt gehen nicht das es was ernstes ist und du einen Herzinfarkt  bekommst. Alkohol kann deine Symptome noch verstärken. Erstmal musst du wissen was du hast.

Ich wäre schon längst zu einem Arzt gehen. Mach es wirklich, bevor es sich verschlimmert und den Alkohol würde ich erst einmal weglassen

*zu einem Arzt gegangen.

0

Dann geh mal besser zum Arzt, es könnte nämlich etwas ernstes sein.

Keine Ahnung, aber bei solchen Herzschmerzen habe ich mal gehört kann ein Herzstillstand eintreten .. also zum Arzt. Sofort

Was möchtest Du wissen?