Alkohol trinken als Moslem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Islam ist das trinken von Alkohol verboten. Nach dem trinken von Alkohol werden für 40 Tage deine Gebete nicht angenommen.
Zu wissen,dass es verboten ist und es trotzdem zu tun und zu meinen, dass man es mit einem Gebet wieder richten kann...wenn willst du da eigentlich veräppeln? Außerdem schreibst du schon so als wärst du betrunken...
Tu was du nicht lassen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag´mich, ob man als gläubiger Moslem solche Fragen stellen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir sind hier ein freies Land hier darf jeder tun und lassen was er will, so lange es nicht gegen ein Gesetz verstößt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
08.08.2016, 12:19

so lange es nicht gegen ein Gesetz verstößt.

Das ist in jedem Land so.

0

Du kannst tun und lassen was du willst .. Vorraus gesetzt du bist alt genug um Alkohol zutrinken! Aber nenn dich dann bitte kein Moslem ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?