alkohol statt medizinischen antisept für frisch gestochenes ohrloch?

3 Antworten

Besser nicht weil da ja noch was anderes drin ist. Wenn schon dann besorg dir reinen Alkohol aus der Apotheke, 94% oder was der hat. Ob du da allerdings günstiger kommst als das reguläre Mittel weiss ich nicht. Lg.

Wikipedia sagt:

Alkohole sind als Desinfektionsmittel völlig wirkungslos gegen Sporen - und nur teilweise gut um vor Viren zu schützen.

Und mit diesen Alkoholen ist ganz sicher nicht "Schnaps" gemeint.

Magst du dein Ohr? Willst du es auch so gesund behalten wie es jetzt ist? Dann kauf dir Antisept - oder was vergleichbares... ;-)

Kann man einfach alkohol (also iwas sehr hochprozentieges zb:Korn) anstatt antisept nehmen?

Ungeeignet, weil Alkohol erst ab einem Alkoholgehalt von 70% desinfizierend wirkt.

nee, ich rate ab

Was möchtest Du wissen?