Alkohol schon mit 15 bzw. 14? Hä?

13 Antworten

Hm... ja vermutlich machen das Viele so... aber ich finde Deine Einstellung richtig gut!

Es ist ja nicht aus der Luft gegriffen, dass Alkohol (und Drogen) schaden und je früher man damit anfängt (exzessiv), umso mehr.

Ich bin fast 47 und war in meinem Leben noch nie besoffen, trinke dann und wann mal "was" und ich denke nicht, dass ich da großartig was verpasst habe.

Habe Kinder in Deinem Alter (u.A.) und freue mich, wenn sie sich (noch?) nicht wirklich dafür interessieren.

Zu der FlussEinladung kannst Du ja ruhig gehen. Wichtig ist, dass Du Dir treu bleibst. Sprich: Dich zu nichts überreden lässt! Wenn es Dir dort zu bunt wird, kannst Du gehen. Wenn Dir aber so gar nicht danach ist, dann musst Du auch gar nicht hin.

Hallo,

Ja, in dem Alter werden vermutlich die meisten Jugendlichen anfangen Alkohol zu konsumieren. Dabei wollen sie lediglich beweisen, wie cool und männlich sie doch alle sind. Kiffen wiederum sehe ich als einfach dämlich an, aber das muss jeder für sich wissen.

Wenn du noch nicht Alkohol trinken willst, ist das nun wirklich nichts, wofür du dich schämen musst. Ich selbst vertrat mit 15 und 16 Jahren vehement diese Einstellung und bereue es auch nicht. Du musst niemanden etwas beweisen oder dich damit stressen lassen. Irgendwann wirst du es schon von selbst probieren möchten, auch, wenn es erst mit 17 oder 18 oder noch später ist.

Viele Grüße

Ich finde Bier lecker.

0

Man kann auch ohne Alkohol / Gras Spaß haben. Die eigentliche Schwierigkeit besteht darin, zu verzichten, wenn andere dich zum mitmachen überreden wollen ;)

Du kannst ja ruhig mitfeiern, aber ich rate dir, probiere nicht beides gleichzeitg am gleichen Tag. Und: nicht übertreiben! Du hast noch keine Gelegenheit gehabt abzuschätzen wann du genug hast. Daher kann es schnell passieren dass du den nächsten Tag in deiner eigenen Kotze aufwachst und dich an den Abend nicht mehr erinnern kannst.

Party mit Minderjährigen?

Guten Tag,

Ich habe folgendes Problem. Ich bin 20 und wollte demnächst eine Party schmeißen bei mir zu Hause mit ein paar Freunden.

Da manche noch U18 und teilweise U16 sind ist das Thema Alkohol ja so eine Sache. Ich habe gesagt, dass wenn sie unbedingt saufen wollen, müssen sie sich das Zeug selber mitbringen.

Jetzt wollte ich nur wissen, ob es gesetzlich von mir als Gastgeber und Erwachsenen erwartet wird, dass ich die Kinder davon abhalten, oder ob es reicht, dass ich einschreiten, wenn es zu wild wird (jemand sich übergibt, bzw Notarzt rufe, ...)

Ich selbst trinke gar kein Alkohol habe aber Sorge, dass sich später eine Mutter bei mir beschwert oder mich im worst Case anzeigt.

Ich wäre über konstruktive Beiträge froh. Liebe Grüße

...zur Frage

Eigene Party schmeißen

Hey Leute! Ich und mein Freund (beide 16) wollen zu unseren 16. Geburtstagen zsm ein Party schmeißen. Wir hätten einen Raum gefunden. Doch hier ist das Problem: Die meisten unserer Freunde sind erst 15... Wie lange dürfen diese auf der Party bleiben und wie sieht das mit dem Alkohol aus. Wer haftet? Liebe Grüße und danke im Vorraus.

...zur Frage

Darf man sich mit 16 Jahren "Fi*ken" kaufen, da er ja anscheinend 15% hat und man mit 16 Jahren Alkohol bis zu 15% kaufen darf oder?

...zur Frage

Ist es anormal, mit 16 nicht zu "saufen"?

Hey, ich bin fast 16 und bin gegen Alkohol. Jetzt sagen meine Freunde aber, dass ich gegen Spaß bin und dass es nicht normal ist, nicht zu trinken, wenn man 16 ist. Also, ist es anormal?

...zur Frage

Lloret de mar mit 16 / Alkohol / Clubs

Hallo Meine Freunde und ich (16) wollten in den Sommerferien nach Lloret. Hauptsächlich wollen wir hin um Party zu machen. Kommt man in die Clubs mit 16 rein und bekommt man da auch Alkohol? Wo könnte man das Buchen, sodass man ohne Eltern fahren kann. Danke im Voraus!

...zur Frage

Meine Freunde fühlen sich alle ganz cool wenn sie sich besaufen!?

Hey...

ich bin 15 jahre alt werde im september 16 und meine ganzen freunde gehen zu jeder party hin um sich zu besaufen und treffen sich voll oft, nur um sich richtig voll zu saufen.

dann reden die in der schule und überall noch ganz stolz darüber und fühlen sich voll cool deswegen. sie erzählen dann immer dass sie auf der party waren n bisschen bier getrunken haben dann mit nem andern wodka und energy drink bis sie alle besoffen waren. und die sind auch noch alle stolz darauf...

ich trinke mit meinen 15 jahren nichtmal bier, wenn nur radler oder v+ aber auch nicht viel davon... und bei solchen partys fühle ich mich dann voll ausgegrenzt. die holen dann so eine palette mit biergläsern 10 oder 20 stück und sagen zu mir, wenn ich radler haben will muss ich mir das selbst holen. deshalb hab ich auch keine lust du den partys hinzugehen... allerdings denke ich immer, ich verpasse da voll viel.

was soll ich tun? soll ich jetz einfach dahin und mit saufen oder soll ich mich nicht dazu bringen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?