Alkohol, Rauchen, Drogen und Selbstverletzung- Worin besteht der Unterschied?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst einmal möchte ich dir für diese Frage der etwas anderen Art danken, denn ich finde dieses Thema sehr interessant. Allerdings fürchte ich keine eindeutige Antwort geben zu können, da es hierbei schwierig ist zwisch richtig und falsch zu unterscheiden. Nichtsdesto trotz, hier meine Meinung: ich denke, dass es bei der Akzeptanz des Ritzens weniger um die äußerliche Aspekte geht, als viel mehr darum, was dies über deinen seelischen zustand aussagt.(denn ritzen tut man sich in der Regel ja nur wegen psychischen problemen) Viele leute können warscheinlich einfach nicht nachvollziehen, in was für einer gefühlslage die betroffenen sich befinden und verstehen nicht, warum diese nicht einfach zum psychologen gehen. richtig ist dieses abwertende verhalten natürlich nicht! Es sollte viel mehr darum die Ursachen nachzuvollziehen und dann gemeinsam nach einer Hilfeoption zu suchen. Oftmals wird hilfe nämlich gewollt, es fehlt nur der mut danach zu fragen. Was den gebrauch von Alkohol angeht stimme ich dir durchaus zu, er sollte eindeutig kritischer hinterfragt werden. Ich hoffe ich war zumindest eine kleine Hilfe. LG Lamourina

Ehrlich gesagt habe ich eigentlich keine Ahnung. Zu viel Alkohol oder einige Drogenarten sind nach 'ner Zeit äußerlich gut zu sehen. Wahrscheinlich wollen viele Eltern nicht, dass Kinder solche Verletzungen sehen, weil sie Angst haben, das Kind wird irgendwann das selbe ausprobieren. Ich denke für viele ist das so, dass in ihren Augen Therapien für Alkohol oder Drogen helfen, Selbstverletzung aber nicht. Ich kenne Menschen, die gar kein Verständnis für SvV haben, aber sich damit auch nicht beschäftigen. So was finde ich extremst schade. Einige Eltern, die ihre Kinder richtig erziehen (Keine feste Beziehung im jungen Alter, keine Drogen, kein Alkohol, eingeschränkte Privatsphäre und und und) denken einfach, dass die Gesellschaft das 'Kind' zerstört und sie deshalb kein Verständnis haben, warum sich das eigene Kind selbst verletzt, weil sie es so nicht erzogen haben und für sie das Selbstverletzen nie in Frage gekommen ist.

Ich glaube ich habe mich mit 'Kinder richtig erziehen' falsch ausgedrückt, ich denke du weißt, wie ich das meine

0

naja der unterschied ist beim Alkohol , Rauchen und bei den drogen ist es so das du dich auch sozusagen selber verletzt aber indirekt !! du drinkst ja nur aus der Bier flasche oder ziehst nur an einer kippe oder am jibbit ! aber wenn man sich ritzt will man sich ja verletzen und man will die schmerzen !!! ich glaube nicht das die leute saufen , rauchen oder kiffen weil sie unbedingt krebs oder so bekommen wollen sondern vill ist es die sucht !! und da alkohol eh nur müll ist versteh ich auch nicht wiso die leute sowas eckeliges trinken wollen !! kiffen schmeckt und macht laune ! ist gesünder als trinken ! aber jetzt trotzdem kein grund damit an zu fangen

Ich habe wieder angefangen zu ritzen Tips zum aufhören. Und vom Alkohol und Drogen?

...zur Frage

Ich fühle mich taub leer und verloren was soll ich nur tun?

Hi ich war 2 Jahre lang in Therapie und Wechsel grad Therapeut heißt zz nicht😔
Es wurden unter anderem schwere Depressionen diagnostiziert. Ich dachte es wäre besser aber es ist alles nur schlimmer...ich hatte dieses Jahr Probleme mit trinken (Alkohol),Ritzen,Suizidgedanken,Freunde,Jungs (Sex) und Eltern. Durch meinen Freund habe ich ein Grund weiter zu machen aber das hält mich nicht. Ich habe das Gefühl alles ist kaputt gegangen...es kann nie wieder gut werden ich fühle garnichts ich bin so taub. Jeden abned weine ich ich versuche meine Todes fanasien aufs Papier zu bringen. Keiner aber wirklich keiner interessiert sich Dafür denn es ginge mir ja besser. Ich bin so allein ich will nicht mehr niemand versteht es oder
Weiß was er machen soll egal wem ich es erzähle 😔tut mir leid

...zur Frage

Warum haben Obdachlose so eine geringe Lebenserwartung?

Im Internet liest man wegen Drogen bzw Alkohol..

Was ist wenn ein Obdachloser das alles nicht machen würde ?

...zur Frage

Wie kann man mit dem Ritzen oder Selbstverletzung um generellen aufhören?

Ich bin 14 Jahre alt und ritze mich seit einen halben Jahr. Ich habe beschlossen damit aufzuhören weil sich meine beste Freundin schon sorgen um mich macht. Nun ist meine Frage ob ich Tipps bekomme weil ich nichtmehr so weiter machen will LG PSYSON

...zur Frage

Innerliche Leere und innerlich "eingefroren"

Hallo!

Ich habe mich gestern hier registriert. Mir geht es zur Zeit nicht so gut. Das habe ich gestern schon in diesem Beitrag (Unsicherheit und ständig perspektivlos ) verfasst.

Neben meinem Hauptproblem, dem ritzen und der endlosen Traurigkeit, habe ich irgendwie das Gefühl, dass ich mich nicht wirklich freuen kann. Ich empfinde einfach keine Freude mehr. Zudem ist mir alles irgendwie egal. Ich empfinde einfach nichts mehr.

Was ist das und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Lehrerin hat Wunden gesehen und möchte ein Gespräch?

Was soll ich tun denn sie wird mich aufs Ritzen und generell mein Verhalten (egal einstellung, Alkohol, rauchen, Drogen) ansprechen... ich weis nicht wie ich reagieren soll weil mir gehts gut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?