Alkohol, Operation, vollnarkose?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Freitag Abend war, müsste der Alkoholkonsum bis Montag wirklich vom Körper "abgearbeitet" worden sein. Dazu ist aber noch zu sagen, dass dieser Prozess bei Frauen wesentlich langsamer vonstatten geht, als bei Männern.

Eine kleine Übersicht finden Sie auch hier mit:

http://www.memory-palace.de/2016/09/wie-lange-dauert-es-bis-1-promille-im-blut-abgebaut-ist/

...Normalerweise brauchen Sie sich da keine Sorgen zu machen.

...Wenn trotzdem, teilen Sie Ihre Befürchtungen doch einfach vorher den Narkosearzt mit, um alle "Eventualitäten" auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol schädigt immer deinen Körper. Das wirkt sich immer negativ aus. Aber es dürfte am Montag kein Problem mehr sein. Natürlich ist jemand der keinen Alkohol trinkt immer besser dran. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bis dahin ist dein Alkohol aus deinem Körper weg. Trink viel wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
isa0330 01.10.2017, 10:45

Okaay danke werde ich. Auch wenn ich echt was betrunken War? Hab Angst dass das jetzt nicht gut ist für die op. Samstag, also gestern, ging's mir auch durch den Alkoholkonsum nicht gut. Jetzt geht's mir wieder besser.

0
TorpedoThomas 01.10.2017, 10:47

Nee mach dir da mal echt keine Sorgen

0

Was möchtest Du wissen?