Alkohol ohne Gallenblase und mit einer Niere

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich selbst darf ebenfalls keinen Alkohol trinken; außerdem weiß ich, dass ich selbst von kleinen Mengen Kopfschmerzen bekomme.

Ich kenne das Problem, dass man auf Partys ohne Alkohol schlecht aufgehoben ist - aber: Es geht!

An deiner Stelle würde ich tatsächlich komplett die Finger vom Alkohol lassen!

Hallo, ich habe auch keine Galle mehr. Alkohol macht für mich kein Problem.
Da Du aber nur eine Niere hast, würde ich es wirklich nicht überteiben. Denn die eine Niere muss dadurch erheblich viel leisten. Ich würde es nicht riskieren, diese auch noch zu verlieren....

Wenn Du doch genau weißt, das Du keinen Alkohol trinken darfst, warum willst Du es unbedingt tun. Oder machst Du Dir nichts aus Deinem Leben? Das Leben kann auch ohne Alkohol schön sein. Ganz bestimmt sogar viel schöner als ewig im Tran zu sein.

Viel Glück, auch ohne Alkohol.

Was möchtest Du wissen?