alkohol nach erkältung ok?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alkohol ist nie OK!

nein eig nicht bei mir war mal genau dis gleiche war krank ein tag dafor gesund geworden und hab daan alk getrunken so wie jim beam und nächsten tag war ich nicht wieder krank oder so ...

Am Dienstag wirste wohl wieder feiern können.

Alkohol gegen Erkältung

Hallo,

im Internet hab ich einbisschen darüber gefunden, ob Alkohol gut gegen eine Erkältung sein soll. Aber mir ists nicht ganz schlüssig geworden. Hilft Alkohol (vorallem Bier) gegen eine Erkältung? PS: Bin selber erkältet und freue mich über neue Möglichkeiten diese zu besiegen.

Danke für jede Antwort

...zur Frage

Nach pillenpause keine periode?

Also,ich habe letzte Woche Sonntag die letzte Pille genommen, am Dienstag war ich dann beim Frauenarzt und habe gewechselt auf die maxim. Da ich nur montags keine Pille genommen hatte und ja in der pause war hat der Arzt gemeint,ich solle am Dienstag einfach direkt mit der neuen anfangen und diese müsste auch ab jetzt schützten. Leider habe ich bis jetzt immernoch nicht meine periode bekomme vllt wegen dem Wechsel aber man fängt ja normal während der Blutung an und da blutet es ja auch obwohl man die Pille nimmt.Wenn ich sie jetzt garnich mehr bekomme, kann es dann sein das erst nach meiner nächsten periode die Pille schützt?

...zur Frage

Festival nach 24 stunden komplett nüchtern?

Guten Tag Ich wollte mal fragen ob es möglich ist am Samstag Abend bis ca 8 Uhr Alkohol zu trinken ,natürlich nicht mengen aber ein bisschen halt, und dann am Sonntag Abend um ca 20-24 Uhr wieder komplett nüchtern ist?

Danke.

...zur Frage

Nach 4 Tagen immer noch Folgen von Alkohol zu spüren?

Guten Morgen Leute !

Zur Vorgeschichte: Am Samstag gab es bei mir im Ort ne richtig coole Feier, wo ich ausgiebig Alkohol konsumiert habe, vielleicht sogar zu viel, was ich jetzt allerdings ausdrücklich bereue: Am Sonntag lag ich wie zu erwarten im Bett und mir war schlecht. Doch das Problem: So ist es jetzt immer noch...

Seit Sonntag begleitet mich die Übelkeit, mal mehr oder weniger stark, aber praktisch allgegenwärtig durch den Alltag. Dazu ist seit Dienstag auch ne Art Verstopfung gekommen (ob das mit der Übelkeit auch zusammenhängt, weiß ich nicht). Ist das überhaupt alles noch auf den Alkohol Genuss zurückzuführen, dass mein Magen davon also praktisch "einen weg hat"?

Wenn ja, bin ich ab sofort strikter Nicht-Alkoholiker, weil das Ganze ist echt nervig.

Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Alkohol nach Blasenentzündung?

Ich hatte am Sonntag eine leichte Blasenentzündung die dann Montag und Dienstag weg war aber Mittwoch wieder gekommen ist. Hab vom Arzt das Antibiotika monuril bekommen und die Blasenentzündung ist jetzt weg, morgen ist Freitag und ich würde gerne feiern gehen und ein bisschen Alkohol trinken. Wäre das sehr schlecht oder kann ich ohne Problem Alkohol trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?