Alkohol nach Betäubung bei Zahnarzt

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alkohol ist hier ein Faktor, den man mit Medikamenten schwer bestimmen kann. Im Allgemeinen verstärkt Alkohol oft Betäubungsmittel bis im Zusammenspiel zum Herzkapser, so daß du Schmerzen evtl. noch weniger spürst, bis das die Betäubung unter Umständen sogar wieder einsetzen könnte... beisst dir also blutig auf die Zunge und merkst evtl. nichts, kein schönes Ding. Setze heute einfach aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honey2006x
28.06.2013, 21:37

danke für deine antwort,aber die betäubung ist doch schon wieder aus dem körper draußen oder nicht? wenn ich jetzt schmerztabletten genommen hätte oder so,dann kann ich es ja verstehen das man kein alkohol trinken sollte,aber so ist es ja was anderes,oder?

0

Sicher kannst du feiern gehen, ohne Alkohol natürlich, darauf wirst du wohl verzichten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honey2006x
28.06.2013, 20:54

Und wieso ohne Alkohol? Das ist ja meine Frage gewesen...das ich feiern gehen kann weiß ich ja ;)

0

keinen alkohol trinken aber feiern kannste trotzdem mit säften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?