Alkohol mit 10% ab 18?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

So ist nun mal das Gesetz. "Leichte" Alkoholikas gibt es ab 16 Jahren, "Schwere" Alkoholikas, also Branntweine wie Whisky, Wogka, Rum usw. eben erst ab 18 Jahre. Wenn man Dir das Zeug nicht verkaufen will, so ist es rechtens. Oder meinst Du, der Verkäufer oder die Verkauferin möchten nur Dir zuliebe bestraft werden.

Übrigens, man kann auch ohne Alkohol lustig sein und herrlich feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du wegen des Jugendschutzgesetzes härtere Sachen zu Recht erst mit 18 kaufen kannst. Du sollst dich eben nicht völlig abschießen, Jugendliche vertragen Alkohol noch nicht so wie Erwachsene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auszug aus dem Jugendgesetz:

An Jugendliche ab 16 Jahre darf Bier, Wein und Sekt in Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit laut § 9 Abs. 1 Nr. 2 Jugendschutzgesetz (JuSchG) – verkauft und das Trinken darf gestattet werden.

siehst du da etwas von Mask-Vodka? eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegärt ab 16 und gebrannt ab 18! Weil man vor allem Wein, Bier und auch Sekt eher auch genießen kann, damit kochen kann. Und man sich eher seltener allein mit dem Vorwand besoffen zu werden es trinkt. Bei Wodka zum Beispiel kann man ja wohl kaum noch von genießen reden oder allgemein beim Branntwein. Höchstens ein Glas Whiskey. Aber welcher Jugendliche gehört zu der Sorte schon. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaen008
22.10.2012, 15:48

Deine Antwort Zeigt von Inkompetenz auf diesem Thema.

Branntwein wie Cognac wird generell zum genuß getrunken. Genauso trinken einige Vodka oder Rum zum genuß und nicht um sich zu betrinken. Nur weil du diese Sorten von Alkohol nicht genießen kannst heißt das nicht das ich oder ein anderer das nicht kann.

0

Selbst, wenn nur 1 % Wodka drin wär, ist es ab 18. Der Anteil an Branntwein ist egal, dass Getränk mit Branntwein ist immer ab 18!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Vodka nun einmal Vodka ist und kein Wein, Sekt oder Bier. Ist zwar wirklich irgendwie unlogisch, da es an der Prozentzahl ja nichts ändert, aber so ist es nun einmal. Eine Promille Regel wäre schon Sinniger... Ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dotter1981
22.10.2012, 15:04

Nein, wäre sie nicht, denn jeder reagiert anders auf Alkohol.

0

Eben weil Vodka darin ist^^ Vodka ist Schnaps und Schnaps ist (Anteil egal) nunmal ab 18...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es vodka war, ist es nicht erlaubt, egal wie viel % es hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nicht um die Promilleanzahl man man man!

Es geht um vergoren oder gebrannt, sprich Schnaps/harter Alkohol oder Bier/Wein/Most

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Specht
22.10.2012, 20:25

Du meinst wohl Prozent und nicht Promille !!! man man man!

0

Weil es Branntwein enthält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?