Alkohol in Putzmittel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Alkohol in Reinigungsmitteln ist ein Lösevermittler. Die Flächen, die mit Alkoholreinigern gewischt werden, trocknen schneller und streifenfrei auf.

Für einen desinfizierenden Effekt ist der Alkoholgehalt jedoch zu gering. Wenn Flächen desinfiziert werden sollen, muss der Alkoholanteil 70-80% betragen. Alkoholreiniger enthalten aber nur bis zu 30% Alkohol.

Merci :-)

0

Das Alkohol Säure enthält ist mir jetzt neu. Alkohol ist für viele Stoffe ein sehr gutes Lösungsmittel, das wird der Grund sein.

Das Alkohol säure enthält wahr mehr die vermutung warum es wohl in Putzmittel ist. Ich bin mir da auch nicht sicher.

0

Alkohol ist keine Säure und enthält keine Säure.

Es ist lediglich ein gutes Lösungsmittel.

Der Alkohol in Putzmitteln hat die Aufgabe des Desinfizierenes.

weil Alkohol, Fett löst. 

Alkohol enthält keine Säure. Aber Alkohol. Und der ist sowohl keimtötend als auch  Lösungsmittel.

Also genau richtig für viele Zwecke.


Was möchtest Du wissen?