Alkohol in die schule mitbringen erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Ich sage mal -----> wo kein Kläger, da kein Richter. Normalerweise regelt sowas die Schulordnung. Dass nur der Konsum geahndet werden kann mag sein, aber Allgemein würde ich dazu tendieren, davon abraten, Alk in die Schule mitzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ist das grundsätzlich erlaubt. Es gibt allerdings solche Lehrer, die selbst beim Konsum in der hintersten Ecke des Schulhofs noch ein Auge zudrücken, und solche, die schon Energy Drinks einsammeln...ich würde das Bierchen schon wenn möglich verdeckt halten ;) aber wenn du im Notfall einfach sagst, dass du es schonmal für eine Party direkt nach der Schule gekauft hast, wird dir wohl keiner einen Vorwurf machen :)

Prost!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang du den Alkohol in deiner Tasche lässt ist es erlaubt. Allerdings solltest du es dennoch nicht an die große Glocke hängen den generell dürfen Lehrer sowas Konvestieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lol, und die Flasche Bier stellst du deinen Rektor auf den Schreibtisch ...

Dann merkst du ganz schnell, was passieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange du es im ranzen hast ist es ok aber solange du die Alkohol flasche öffnest gibt's ärger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lese mal die hausordung?

aber kannst auch mal fragen welche erahrungen die berichten können?

https://www.anonyme-alkoholiker.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja wenn die schulordnung sagt kein alkohol was ja eig überall so ist dann ist auch kein alk erlaubt anderseits solange du dich nicht erwischen lässt ist es auch wurst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?