Alkohol in der Soße in der Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nach einer halben Stunde Kochzeit ist von dem Alkohol nicht mehr viel in der Soße gewesen. Dann hat deine Frau da auch nicht viel von genommen.

Ich denke, dass eine Sorge hier unbegründet ist. Selbst wenn Frau ein Glas Wein wärehnd ihrer Schwangerschaft trinkt, hat das nicht unbedingt Auswirkungen auf die Entwicklung. Kommt aber etwas darauf an, in welcher Phase der Entwicklung sich euer Nachwuchs befindet.

Also persönlich glaube ich, dass man über schlechte Nahrung dem Kind wesentlich mehr schaden kann als mit den Mengen Alkohol die hier im Spiel waren.

Der Alkohol ist rausgekocht. Keine Sorge.

Alkohol kocht bei 70 grad und verdunstet dabei. Bleibt nur etwas vom Aroma drin. Musst überhaupt keine Angst haben.

Hallo JUGUY,

das in dem Gemisch enthaltene Ethanol sollte im genannten Zeitraum größtenteils verkocht sein. Sollte dem nicht so sein, hätte man den Alkohol deutlich geschmeckt.

Du müsstest eigentlich wissen, dass jetzt kein Alkohol mehr drinnen ist. Chemie 9. und 10. Klasse.

In der Sauce ist kein Alkohol mehr drin,der ist verkocht.

Alles Gute für euch ;)

Der Alkohol ist doch schon verkocht und es bleibt der Geschmack

Dein Kind bekommt Hysterische Eltern ! was aus dem wohl mal wird ?

Naja gut ist vielleicht nicht so toll, denke aber mal, dass es keinen großen Schaden anrichten wird. 

Also ganz ruhig. 

Was möchtest Du wissen?