Alkohol in der Sonne, Sehr schlimm(Klein Prozentig)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

die "stärkere" wirkung von alkohol bei warmen temperaturen erklärt sich aus der stärkeren dehydrierung. du verlierst durchs schwitzen wasser, das blut "dickt" sozusagen ein und die gleiche menge getränk verursacht so einen höheren anteil alkohol im blut.

wenn du also ausreichend andere flüßigkeit zu dir nimmst, wird diese wirkung nicht eintreten.

Man hört auch, dass Alkohol stärker wirkt, wenn man Zucker zufügt oder ihn durch einen Strohhalm trinkt. Anders ausgedrückt, man hört so einiges, auch viel Blödsinn.

Ich glaube, die Gefahr liegt eher darin, dass man weniger merkt, dass man einen Sonnenbrand oder -stich kriegen kann, weil man die Gefahr nicht mehr rechtzeitig erkennt, wenn man einen in der Krone hat.

Vielleicht weil man in der Sonne viel Fluessigkeit ueber das Schwitzen verliert und Alkohol dem Koerper auch das Wasser raubt. Daher kommt auch der Kater, nicht genug Wasser! Also wenn Du dazu Literweise Wasser trinkst, sollte es ok sein.

Ja wirst du weil die Sonne alleine schon dein körper (kreislauf) schwächt wenns richtig warm ist und man in der pralllen sonne trrinkt

Durch die Sonne verändern sich die Alkoholmoleküle im Blut was stark krebserregend ist und die Haut schädigt.

Inwiefern denn das? Kannst du das auch chemisch irgendwie begründen?

0
@hansderweisse

Hätte mich auch gewundert. Thesen begründet man im Normalfall und stellt sie nicht so in den Raum rein, so alleine sind die nämlich nutzlos ;)

0

Wenn man in der Sonne brutzelt , verstärkt sich auch die Alkoholeinwirkung - es ist so und wird auch immer so bleiben!

Probier mal Alkohol per Strohhalm, sag bescheid wenns auch mehr "besoffen" bist.

Also das is erheblich stärker es baut sich auf und wenn du in der sonne lange noch dabei trikst und das in ein prallene sonne dan wirst du besoffen als hätes du ne flasch vodka weg gekippt lg

Also wenn du von ein oder zwei Flaschen V+ auch nur annähernd besoffen wirst läuft wohl was falsch. Nur weil du das in der Sonne trinkst entsteht in dem Getränk aber auch nicht viel mehr Alkohol.

Nicht jeder ist schon so an die Droge gewoehnt wie Du.

0
@ariminio

Glaub mir, ich trink extrem selten Alkohol und hab auch noch nie meine Grenzen überschritten. Dennoch ist in zwei Flaschen V+ im Grunde kaum Alkohol drin, da wird man höchstens aufgedreht von dem Koffein. Übrigens nette und unbegründete Unterstellung die du da gleich mal machst...

0
@Hitman1502

Ich frage das, weil ich naechste woche mit meiner Klasse ins Freibad gehe und wir dort evtl. paar Flaschen trinken und ich will nicht dort wie nen besoffener idiot rumlaufen. Ich habe gehoert, dass in der Sonne Alkohol viel schlimmer ist als sonst und wollte nur auf nummer sicher gehen.

0

keine ahnung aber wenn ist doch nicht schlimm

Was möchtest Du wissen?