alkohol in der probezeit was kommt jetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

der lappen wird erstmal weg sein, wenn der THC test positiv ist eventuell auch länger. außerdem 200 bis zu 1.500 Euro Bußgeld. mindestens zwei Punkte in FlensburgAnordnung und Teilnahme an einem Aufbauseminar. Verlängerung der Probezeit um weitere zwei Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

also bei unter 0,5 Promille ohne Gefährdung des Straßenverkehrs

-1 Punkt
-250 Euro Bußgeld
-1-3 Monate Fahrverbot
-aufbauseminar
-Probezeit um 2 Jahre länger

Bei Über 0,5
Kommt dann MPU, mehr Punkte und ca 500 Euro noch hinzu.

Nur zur groben Orientierung genaueres wirst du dann im Brief lesen.

Haben die denn Führerschein einbehalten? Und wie viel haben Sie gemessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volteer996
21.06.2016, 19:39

ne die mir den wd gegeben. die haben nix gemessen weil ich mich beim alkoholtest geweigert habe.

0
Kommentar von Dontknow0815
21.06.2016, 19:47

Dachte sie haben bluttest gemacht?

0

Ärger, Ärger, aber ohne Führerschein kann man auch leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontknow0815
21.06.2016, 19:35

Nicht wenn man auf Montage fährt und da sein Geld verdient(; für mich währe das der Untergang

0

Du bist nach 3-4 Bier noch Autogefahren? Zusätzlich hast Du eine Atemalkohol-Prüfung abgelehnt? Sorry, aber Dir gehört der Lappen abgenommen und zwar für lange Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss eben seine Prioritäten setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?