Alkohol Hirnschaden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

pro Vollrausch werden 10% IQ weggespült. Somit kannste ausrechnen wenn du geistig hilflos bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExcelNinja
08.06.2014, 19:36

Was ein Quatsch. Bin immer noch beim etwa gleichen Wert wie vor ein paar Jahren. Und ich war oft genug mächtig einen Saufen.

1
Kommentar von BrainsRevenge
08.06.2014, 19:37

Oh man wie dämlich, dann wäre man ja nach ein paar Besäufnissen nicht mehr lebensfähig. SO schädlich ist keine Droge!

0
Kommentar von Obernieselprim
08.06.2014, 20:32

Mit deiner Antwort könnte man ja fast meinen, dass du schon ordentlich Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht hast..

2

Natürlich werden bei ´jedem Vollrausch Nervenzellen zerstört, denn Alkohol ist ein Nervengift, allerdings wirst du dies nicht bemerken, da du genug Gehirnzellen besitzt. Dennoch solltest du vorsichtig mit deinen Kapazitäten umgehen, denn warscheinlich brauchst du sie noch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blödsinn denn: 1. Jeder Mensch hat etwa 15 Milliarden von Gehirnzellen, ein Vollrausch tötet etwa 50.000 Gehirnzellen ab. Um dumm zu werden brauchst da einiges
2. "Pro Tag verliert der Mensch (ohnehin) zwischen 1000 und 10.000 Gehirnzellen." D.h. wenn jemand 10.000 Gehirnzellen pro Tag verliert, braucht er über 400 Jahre für einen Verlust von 10% der Gehirnleistung!
3. "Eine spektakuläre Erkenntnis: Forscher wiesen nach, dass selbst im Gehirn von Erwachsenen täglich neue Nervenzellen sprießen." Täglich etwa 700
4. "Pubertät: Milliarden von Gehirnzellen sterben ab" Ich hoffe das reicht um dir zu helfen ;) :DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?