Alkohol gut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Musst du wissen. Wenn du dich im Stande dazu fühlst dann mach halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht ratsam. Alkohol schwächt deine ohnehin durch die Erkältung angeschlagene Immunabwehr noch zusätzlich. Dadurch kann es dir passieren, dass deine Erkältung schlimmer wird und es zu Komplikationen kommt wie beispielsweise eine bakterielle Infektion. 

Du wirst doch hoffentlich auch mal eine Weile ohne Alkohol auskommen können, oder? Wenn nicht, solltest du mal kritisch dein Trinkverhalten überprüfen. Man ist schneller im Alkoholismus als man denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es dir nicht raten, weil du hast schon Kopfschmerzen, und die werden vom Alkohol nur noch schlimmer, nicht besser. Und außerdem ist dein Körper ja auch mit der Heilung beschäftigt, und zusätzlich Alkohol kann er ja nun gar nicht gebrauchen. Also lass mal besser und denke vorrangig daran wieder gesund zu werden. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper hat genug mit einem Infekt zu tun, da wird er dir Schwierigkeiten bereiten sich auch noch um Alkohol zu kümmern. Auf jeden Fall sein lassen, denn die Folgen könnten schlimmer ausfallen als ohne Infekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alkohol könte da wirklich ein problem wärden ich würde dir empfelen für die zeit des infekts eine ungefärlichere droge zu nemen als alkohol wie zum beispiel cannabis oder wärend des infekts komplet auf drogen zu verzichten verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du selber entscheiden (außer du hast noch nie getrunken, dann nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?