Alkohol Entzug Hunger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Bier was du sonst getrunken hast, hatte sehr viehle Kalorien, die dein Körper nicht mehr aufgenommen hat. Das ist also die erste Zeit normal, das der Körper Ersatz sucht.

Du musst dich einfach daran gewöhnen, das  nicht nur dein Ich, sondern auch dein Körper und dein Geist umstellen müssen.

Wenn Du etwa 4 Wochen überwunden hast, kommt alles wider auf ein normales Level.

Du isst derzeit vermutlich mehr aus dem Grund, das Du keine Flasche mehr in der Hand hast, als aus Bedarf. Das ist aber die ersten Wochen normal.

Ich finde es aber wirklich gut von DIR, das Du den Schritt gegangen bist.

Zudem würde ich dir empfehlen, eine Selbsthilfegruppe zu suchen und Sport zu treiben. Das hat tausenden Leuten schon geholfen. Schaden kann beides nicht.

Ich wünsche DIR viel Erfolg, und hoffe das ich dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sehr gut sein. Du musst ja auch bedenken, was für eine riesige zusätzliche Kalorienmenge du deinem Körper bei 5 Bier am Tag auf einmal entziehst. Dazu kommt natürlich auch noch der Alkoholentzug an sich.

Gute Sache, dass du es versuchst, aber am Anfang ist das nicht ganz leicht. Durchhalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist am Anfang ganz normal. Dein Körper sucht ein Ersatz und meistens ist es das Essen. Einfach nicht auf deinen Bauch hören (sonst wirst du fett). Lenk dich ab. Z.B mit Sport, Yoga, Kino, neue Sachen kennen lernen, Raus in die Natur etc. Das ist eine tolle Gelegenheit, Sachen zu machen, die dir gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?