Alkohol (Bier, Cocktails) im Zimmer(Raumtemperatur) lagern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bier eher nicht, darin ist ja Hefe, die auch noch "weiterschafft", also immer weitergärt. Das solltest du kühl lagern und vor allem auch nicht zu lange, sondern innerhalb weniger Wochen leeren. Hochprozentigerer Alkohol ist da eher unproblematisch, vor allem auch, weil der ganze Alkohol natürlich alles abtötet, was in seine Nähe kommt, und wenn die Flaschen noch nicht geöffnet wurden, verliert sich da eh nichts. Vielleicht kannst du das Bier in eine Kühltruhe packen, dann hält es sich länger.

Getränke mit niedrigem Alkoholgehalt wie Wein oder Bier werden nach einigen Monaten (Bier) oder Jahren (Wein) schlecht. Hochprozentiges hält sich dagegen unbegrenzt, vorausgesetzt, der Verschluss ist absolut dicht. Auch bei originalverschlossenen hochprozentigen Flaschen kann sich im Laufe einiger Jahre der Alkohol verflüchtigen - habe ich selbst erlebt, dass bei ungeöffneten Flaschen nach vielen Jahren die Flüssigkeit deutlich weniger wurde.

wenn die flaschen noch nie offen waren ist das absolut kein problem. selbst geöffnet kannst du fast alle alkoholischen getränke ausserhalb des kühlschranks lagern.

Ne, Bier kannst du nicht monatelang ohne Kuehlung lagern, da bildet sich dann Hefe nach. Ich hatte das mal.

Nein solange sie nicht im direkten Sonnenlicht stehen kein Problem.

Die UV Strahlung im Sonnenlicht kann den Geschmack negativ beeinflussen.

Was möchtest Du wissen?