Alkohol bei Reizhusten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Brauchst" du Alkohol? Trinkst du ihn der Wirkung wegen? Dann sind die eventuellen gesundheitlichen Auswirkungen doch für dich eh nicht relevant.

Wenn ich keinen Alkohol brauche, dann ist es für mich selbstverständlich, dass ich meinen Körper nicht zusätzlich mit Alkohol belaste, wenn ich krank bin.

Es gibt hete Hustensäfte, die keinen Alkohol enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

witzigerweise ist der Hauptbestandteil vieler Husten- und Erkältungssäfte hochprozentiger Alkohol, weil dieser auch krampflösend wirkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der alk kann helfen die ratität des schusten weniger wahrzunehmen?

z.b. denn merkt man es noch im vollrausch das man hustet? oder verstickt man da schneller?

alk bring mehr un-glück als glück?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol wirkt sich ja nicht direkt auf deine Lungen aus, also sollte das denke ich mal gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon das du Alkohol trinken kannst. Ausser Husten hast du ja sonst nichts. Wenn du Hustensaft nimmst ist auch Alkohol drinnen. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich auch schon gemacht. Der war sogar dann fasr weg..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?