Alkohol auf Klassenfahrt trinken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist schon ja nicht gut !
Also was du machen kannst ist,das du sagst das du es nicht willst und wenn die dich zwingen zu trinken bleib und hör auf dich,das ist nicht gesund,es geht eigentlich nur auf deine Gesundheit,aber wenn die dich zwingen sag das den Lehrern,das ist nicht petzen

LG MCTEVEN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Klassenfahrt ist Alkohol sowieso verboten und erstrecht in dem Alter.

Wen du es nicht willst sag es einfach wenn sie dir auch was anbieten, dich kann ja schließlich keiner dazu zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du es nicht willst, dann mach es nicht. Laß Dich nicht bequatschen und bleib bei Deinem Standpunkt.

Beim Leher petzen würde ich nicht empfehlen, aber sei selbstbewußt und mach deutlich: Ich will nicht und gut ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die saufen und schau denen dabei zu. Das ist immer unterhaltsam. Und wer weiß. Vllt brauchen sie ja jemanden der den Abend auf Video festhält ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag Ihnen das du damit nichts zu tun haben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht trinken.

Mein Nachbar aus dem 9. Stock, 4 Stockwerke über mir, hat sich vom Balkon getürzt. Ich bin nicht verpflichtet das auch zu tun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du nichts trinken willst dann tu es auch nicht
ich persönliche habe 'schlechte/harte' Erfahrungen mit Vodka gemacht aber sowas passiert halt wenn man betrunken ist
kannst es ja probieren aber musst nichts tun was du nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es doch. Niemand wird dich zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bleib bei der Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deinem Lehrer darüber. Dann zieht der den Vodka ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
21.04.2016, 16:36

das ist einn schlechter Tipp.

Zwischen "ich will nicht" und ich verpfeiff Euch" ist ja noch ein riesiger Unterschied.

1

Deinen Standpunkt vertreten, ohne Wenn und Aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?