Alkohol an "Minderjährige" weitergeben strafbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Gesetzgeber hat in der Bußgeldvorschrift folgendes festgelegt:

Jugendschutzgesetz (JuSchG) - § 28 Bußgeldvorschriften

(1) Ordnungswidrig handelt, wer als Veranstalter oder Gewerbetreibender vorsätzlich oder fahrlässig


10. entgegen § 9 Abs. 1 ein alkoholisches Getränk an ein Kind oder eine jugendliche Person abgibt oder ihm oder ihr den Verzehr gestattet,
(4) Ordnungswidrig handelt, wer als Person über 18 Jahren ein Verhalten eines Kindes oder einer jugendlichen Person herbeiführt oder fördert, das durch ein in Absatz 1 Nr. 5 bis 8, 10, 12, 14 bis 16 oder 19 oder in § 27 Abs. 1 Nr. 1 oder 2 bezeichnetes oder in § 12 Abs. 3 Nr. 1 enthaltenes Verbot oder durch eine vollziehbare Anordnung nach § 7 Satz 1 verhindert werden soll. Hinsichtlich des Verbots in § 12 Abs. 3 Nr. 1 gilt dies nicht für die personensorgeberechtigte Person und für eine Person, die im Einverständnis mit der personensorgeberechtigten Person handelt.

(5) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.

Prinzipiell ist es verboten als Gewerbetreibender (Verkäufer, Wirte etc.) alkoholische Getränke an eine Person unter der jeweiligen Altersgrenze in der Öffentlichkeit abzugeben oder ihnen den Konsum zu gestatten (§ 28 JuSchG (1) 10. i.V.m (5)).

Für "andere Personen" (sprich jeder normale Bürger der nicht als Verkäufer oder Wirt arbeitet) ist das ganze nur Strafbar wenn sie selbst schon volljährig sind (§ 28 JuSchG (4)).

D.h. das weder du noch deine Freundin Ordnungswiedrig handelt, wenn du ihr ein alkoholisches Getränk kaufst sofern du selbst noch nicht 18 Jahre alt bist!

Lg, Anduri87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die ab-und Weitergabe von Alkohol an Minderjährige ist Strafbar.

Aber das interessiert da glaub nicht wirklich jemanden. Wo kein Kläger, kein Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist doch selbst noch minderjährig? Wenn du die Sachen bestellst und ihr es nicht übertreibt, nein. Außerdem, wie viele unter 15 trinken Alkohol? Genug oder xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eliasmitfrage
26.11.2015, 21:21

Naja, mit 16 darf ich aber schon Glühwein kaufen im Gegensatz zu ihr

0

Theoretisch ja aber als Pärchen ein Glühwein hahaha da hackt euch keiner ein Kopf ab, das ist traditionell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?