Alkohol am Steuer verlängerte Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da kann schon beim ersten Mal ne kostenpflichtige Nachschulung oder ne MPU kommen, ausserdem mind. 2 Punkte 500 € + Gebühren und 1 Monat als Fussgänger bedeuten. Der Alkoholgehalt spielt da ne Rolle. hier über 0,5

Kommentar von Fururepuma21
06.12.2015, 17:43

Wurde in der Probezeit einmal Mit über 21 kmh geblitzt ,folgen waren bußgeld und Anordnung zum aufbauseminar , dass ich bis Feb 2016 absolvieren muss.gestern wurde ich von den Polizei angehalten ,mit 0,42 sprich 0,84 Promille was kommt auf mich zu in der verlängerten Probezeit ? Habe gehõrt bei erneuten A Verstoß in der verlängerten Probezeit gibt es eine Verwarnung und keine MPU stikmmt das ?

0

Was möchtest Du wissen?